Ansicht:   

#444821

Richy

Bayern,
15.03.2021, 08:53:40
(editiert von Richy, 15.03.2021, 09:03:32)

Frage an die Messerschärfer (ed) (ot.haushalt)

Hallo,

ich habe mir einen Streichriemen für die Küchenmesser gekauft. Hatte bisher ein einfaches Lederstück mit grauer Paste.

Bei dem Riemen sind jetzt 4 Schleifpasten dabei und ein "Balsam". Ok, das Balsam muss ich als erstes auftragen so viel habe ich schon ergoogelt nur welche Schleifpaste verwende ich für Küchenmesser? Rot, grün, weiss oder schwarz. Medium bis Ultra fein. Im Internet finde ich nur Anleitungen für Rasiermesser aber für Küchenmesser jetzt nichts.

Und ich vermute wenn einmal eine Paste drauf ist kann man auch nicht mehr in eine andere wechseln oder bekommt man die wieder irgendwie weg?

Und ja mir ist klar das man damit keine Messer "schärfen" kann, dafür habe ich diverse Schleifsteine.

Viele Grüsse
Eric

#444827

zack

15.03.2021, 12:29:02
(editiert von zack, 15.03.2021, 12:29:29)

@ Richy

Frage an die Messerschärfer (ed)

> Und ich vermute wenn einmal eine Paste drauf ist kann man auch nicht mehr
> in eine andere wechseln oder bekommt man die wieder irgendwie weg?

Richtig vermutet. Das Teil hat doch 2 Seiten? Dann würde ich auf eine Seite die feinste Paste tun.

Auf die andere Seite - gute Frage. Entweder die Gröbste oder die Zweitgröbste.

https://www.schmiedeglut.de/Streichriemen-Kochmesser-Abziehleder

Das Auffrischen kann man mit der selben oder der nächstgröberen Paste machen. Feiner werden wird scheitern. Von daher scheint mir das mit der feinsten und zweitgröbsten Paste ein vernünftiger Start.

https://www.knivesandtools.de/de/ct/welche-abziehriemen-soll-ich-verwenden.htm

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz