Ansicht:   

#444232

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

05.02.2021, 20:19:01

Win10 Tonwiedergabe brummt (pc.windows)

Hallo..
Beim Win10 Laptop eines Bekannten ist neuerdings der Ton von einem leisen Brummgeräusch, ähnlich Netzbrummen, überlagert.
Das Brummen ist unabhängig vom Programm, welches zum Abspielen verwendet wird.

Wenn z.B. ein Hörbuch mit dem Mediaplayer, Winamp oder VLC abgespielt wird, brummt es in den Sprechpausen.
Beim Online-Schach z.B. brummt es kurz vor, und nach dem Geräusch, welches ein Zug verursacht.

Die Dateien werden auf einem anderen PC sauber wiedergegeben.

Eine selbst aufgenommene .wav Sprachdatei brummt ebenfalls in Sprechpausen.
Wenn ich aber in die Datei ein Stück absolute Stille einfüge, dann wird dieses Stück Stille ohne Brummen wiedergegeben.

Das Brummen tritt auch bei Batteriebetrieb, also komplett netzgetrennt auf, und es brummt auch, wenn ich statt der externen Lautsprecher einen Ohrhörer anschließe.
Es ist auch kein weiteres Kabel, (Netzwerk, USB, Monitor etc) angeschlossen.

Ich habe nicht die leiseste Idee, wo ich anfangen soll, zu suchen.
Hat jemand eine Idee?

DoMi

--
[image]

#444233

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
05.02.2021, 20:24:41

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

Hi DoMi,

hilfreich wäre zu wissen, wie alt ist das NB und evtl. welche Marke.
Das Brummen ist nicht normal.

Gruß,
Jochen

--
[image]

#444236

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

06.02.2021, 11:29:30

@ Hey_Joe

Win10 Tonwiedergabe brummt

> hilfreich wäre zu wissen, wie alt ist das NB und evtl. welche Marke.
Ein DELL Latitude E7450, 4 Jahre alt.

Das Brummen war anfangs nicht da, ist irgendwann spontan aufgetreten.

Ich habe jetzt eine externe Soundkarte bestellt, um zu testen, ob es sich um ein Hardware- bzw. Treiberproblem der Soundkarte handelt.

DoMi

--
[image]

#444237

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
06.02.2021, 11:42:57

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

> > hilfreich wäre zu wissen, wie alt ist das NB und evtl. welche Marke.
> Ein DELL Latitude E7450, 4 Jahre alt.
>
> Das Brummen war anfangs nicht da, ist irgendwann spontan aufgetreten.
>
> Ich habe jetzt eine externe Soundkarte bestellt, um zu testen, ob es sich
> um ein Hardware- bzw. Treiberproblem der Soundkarte handelt.
>
> DoMi

Ok, bin mal gespannt auf das Ergebnis.

--
[image]

#444239

Johann

06.02.2021, 12:17:12
(editiert von Johann, 06.02.2021, 12:19:05)

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt (ed)

Ist in letzter Zeit ein neues USB Gerät dazu gekommen und/oder wurden Einstellungen von WLAN (5GHz) oder Bluetooth geändert bzw. aktiviert?
Falls ja das jeweilige USB Gerät wieder abstecken bzw. ausschalten und prüfen ob sich das Fehlerbild ändert.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#444240

Hackertomm

06.02.2021, 13:17:14

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

> Ich habe nicht die leiseste Idee, wo ich anfangen soll, zu suchen.
> Hat jemand eine Idee?

Vielleicht mal damit, was und wie das am PC angeschlossen wurde?

--
[image]

#444243

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

06.02.2021, 14:34:54

@ Hackertomm

Win10 Tonwiedergabe brummt

> > Ich habe nicht die leiseste Idee, wo ich anfangen soll, zu suchen.
> > Hat jemand eine Idee?
>
> Vielleicht mal damit, was und wie das am PC angeschlossen wurde?

Es ist ausser dem Ohrhörer NICHTS am Laptop angeschlossen.

DoMi

--
[image]

#444244

Hackertomm

06.02.2021, 14:42:30
(editiert von Hackertomm, 06.02.2021, 14:44:23)

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt (ed)

> > > Ich habe nicht die leiseste Idee, wo ich anfangen soll, zu suchen.
> > > Hat jemand eine Idee?
> >
> > Vielleicht mal damit, was und wie das am PC angeschlossen wurde?
>
> Es ist ausser dem Ohrhörer NICHTS am Laptop angeschlossen.

Das wollte ich wissen.
Dann liegt es am Laptop selber.
Wenn des Problem auch bei Batteriebetrieb/Akku auftritt, dürfte da im Laptopselber etwas Defekt sein.
Evtl. ist es nur das Kabel von der Platine zur Klinkenbuchse, welches da defekt ist.
Wenn nicht, liegt es an der Platine selber.
Die USB Soundkarte müsste das Problem eigentlich beheben.

--
[image]

#444251

bender

Strasshof an der Nordbahn,
06.02.2021, 20:18:37

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

> Es ist ausser dem Ohrhörer NICHTS am Laptop angeschlossen.

Tritt das auch auf mit den internen Lautsprechern?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#444278

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

07.02.2021, 18:08:33

@ bender

Win10 Tonwiedergabe brummt

> > Es ist ausser dem Ohrhörer NICHTS am Laptop angeschlossen.
>
> Tritt das auch auf mit den internen Lautsprechern?

Ja, auch bei den internen. Allerdings sehr leise, da diese wohl die niedrige Frequenz des Brummtones nicht gut wiedergeben.
DoMi

--
[image]

#444241

RoyMurphy

Tübingen,
06.02.2021, 13:45:56

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

> Die Dateien werden auf einem anderen PC sauber wiedergegeben.
>
> Eine selbst aufgenommene .wav Sprachdatei brummt ebenfalls in
> Sprechpausen.
> Wenn ich aber in die Datei ein Stück absolute Stille einfüge, dann wird
> dieses Stück Stille ohne Brummen wiedergegeben.
>
> Das Brummen tritt auch bei Batteriebetrieb, also komplett netzgetrennt auf,
> und es brummt auch, wenn ich statt der externen Lautsprecher einen
> Ohrhörer anschließe.
> Es ist auch kein weiteres Kabel, (Netzwerk, USB, Monitor etc)
> angeschlossen.

Möglicherweise handelt es sich um eine simple Alterserscheinung wie sie sich z.B. bei Fernsehern mit integriertem Audioteil entwickelt => Komponenten (Kondensatoren) von Filtern verringern die Leistung und lassen v.a. tiefe (Brumm-) Frequenzen zum/zu den Lautsprechern gelangen.
Daher ist tatsächlich der Einsatz eines externen Verstärkers am nicht verstärkten Audio-Ausgang für die Diagnose interessant.
Eine Reparaturmöglichkeit sehe ich nur mit Schaltbild und Oszilloglotz zur Ermittlung der Störquelle.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#444248

Pahoo

bei Ingelheim,
06.02.2021, 17:25:55

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

Der Freund wohnt nicht zufällig neben einem Trafo-Häuschen oder unter einer Hochspannungsleitung?

Um festzustellen, ob es sich um eingestreutes Netzbrummen handelt oder ob der Laptop das Brummen selbst erzeugt, könnte man mit dem Gerät mal ins Freie gehen.
Wenn das mal geklärt ist kann man weiterdenken.

#444416

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

18.02.2021, 20:07:06

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

Moin..die externe Soundkarte ist da.
Damit ist das Brummen weg. Scheint also irgendwas mit der Soundkarte zu sein.
Ich lass das erstmal mit der externen so laufen.
Danke an Alle..
DoMi

--
[image]

#444418

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
18.02.2021, 21:22:22

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

> Moin..die externe Soundkarte ist da.
> Damit ist das Brummen weg. Scheint also irgendwas mit der Soundkarte zu
> sein.
> Ich lass das erstmal mit der externen so laufen.
> Danke an Alle..
> DoMi

Danke für die Info!

 :ok:

--
[image]

#444441

bender

Strasshof an der Nordbahn,
19.02.2021, 20:18:31

@ DomiAleman

Win10 Tonwiedergabe brummt

> Moin..die externe Soundkarte ist da.

Hab mir letztens auch eine gegönnt, weil ich einen Line-In am Notebook gebraucht habe. Die Dinger kriegst ja echt schon hinterhergeworfen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz