Ansicht:   

#443393

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
04.01.2021, 21:47:34
(editiert von Karsten Meyer, 04.01.2021, 21:48:08)

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)! (ed) (pc.hardware)

Ist das nicht interessant?

Bei Amazon: Seagate Backup Plus HUB

Kapazität (TB)	Preis	Preis/TB
4	 84,89 €	21,22 €
6	109,47 €	18,25 €
8	146,90 €	18,36 €
10	193,90 €	19,39 €
12	229,99 €	19,17 €
14	236,79 €	16,91 €


"Verkauf und Versand durch Amazon" - sonst wäre ich skeptisch. Und - wie ich schon öfter bemerkt habe - bei Geizhals.at ist dieses Angebot nicht vermerkt. Ich guck jetzt aber nochmal bei anderen Händlern.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#443399

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
05.01.2021, 12:29:15

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

Hi

> Ist das nicht interessant?

Joa.. ich hab erst ne 12 GB (intern) gekauft.. :)

> "Verkauf und Versand durch Amazon" - sonst wäre ich skeptisch. Und - wie
> ich schon öfter bemerkt habe - bei Geizhals.at ist dieses Angebot nicht
> vermerkt. Ich guck jetzt aber nochmal bei anderen Händlern.

Ich nehme an, wegen der Lieferketten.. (Handelsblatt) (und Corona) wird es hin und wieder bei der Verfügbarkeit bei manchen Händlern und Produkten Probleme geben.

Bei OTTO gabs die zum gleichen Preis (leider ausverkauft). Schau mal bei geizhals.de - da taucht noch ein anderer Händler auf mit dem gleichen Preis auf, den ich aber nicht kenne.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#443402

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.01.2021, 13:08:39

@ vordprefect

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> Joa.. ich hab erst ne 12 GB (intern) gekauft.. :)

Biete USB-Stick mit 32GB. War sicher billiger. ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#443403

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
05.01.2021, 13:18:09

@ bender

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > Joa.. ich hab erst ne 12 GB (intern) gekauft.. :)
>
> Biete USB-Stick mit 32GB. War sicher billiger. ;)

Nee, danke  :devil:
Korrektur - natürlich 12 TB..

"Mobilen" Speicher hab ich genug ;)
Ich hab mehr als ne Handvoll 32 GB / 64 GB / 128 GB (SD) Speicherkarten und einige USB-Sticks
und noch ne USB-HDD mit 1 TB, WLAN und SD-Kartenleser.

Im Moment versuch ich gerade nen VPN-Zugriff auf meinen Rechner einzurichten.
Ne eigene Owncloud gibts schon, aber da ist die Kapazität begrenzt ;)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#443404

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.01.2021, 14:10:14

@ vordprefect

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > > Joa.. ich hab erst ne 12 GB (intern) gekauft.. :)
> >
> > Biete USB-Stick mit 32GB. War sicher billiger. ;)
>
> Nee, danke  :devil:
> Korrektur - natürlich 12 TB..

War mir klar, ich hab mich nur grad so in die 90er zurückversetzt gefühlt. :D

> Im Moment versuch ich gerade nen VPN-Zugriff auf meinen Rechner
> einzurichten.
> Ne eigene Owncloud gibts schon, aber da ist die Kapazität begrenzt ;)

Auf deinem Rechner? Ich hab nen vServer bei Strato stehen, da hab ich ne Nextcloud drauf. Owncloud hat mich seinerzeit ziemlich genervt, weil die ihre Updatepfade für Linux seinerzeit bei Suse liegen hatten und es da dauernd Probleme mit den Zertifikaten gab. Das dürften die aber mittlerweile umgestellt haben. Jedenfalls bin ich mit Nextcloud ziemlich zufrieden, läuft auf Ubuntu als Snap-Install.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#443408

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
05.01.2021, 15:35:02

@ bender

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

Hi

> > > > Joa.. ich hab erst ne 12 GB (intern) gekauft.. :)
> > >
> > > Biete USB-Stick mit 32GB. War sicher billiger. ;)
> >
> > Nee, danke  :devil:
> > Korrektur - natürlich 12 TB..
>
> War mir klar, ich hab mich nur grad so in die 90er zurückversetzt
> gefühlt. :D

Ich hab hier noch meine olle 450 MB (!) Festplatte.. aus einem der alten Rechner.

> > Im Moment versuch ich gerade nen VPN-Zugriff auf meinen Rechner
> > einzurichten.
> > Ne eigene Owncloud gibts schon, aber da ist die Kapazität begrenzt ;)
>
> Auf deinem Rechner?

Owncloud bei meinem Webhoster..
die VPN Remote-Verbindung wäre für den Zugriff auf meine "Workstation" für ein bestimmtes Share ;)

Ich kann in die Owncloud nicht meine kompletten Daten hochladen, da wäre ich
1) überm Kontingent und
2) würde es ewig dauern
3) ist es auch nicht notwendig ;).

Ich hab nen vServer bei Strato stehen, da hab ich ne
> Nextcloud drauf. Owncloud hat mich seinerzeit ziemlich genervt, weil die
> ihre Updatepfade für Linux seinerzeit bei Suse liegen hatten und es da
> dauernd Probleme mit den Zertifikaten gab.

Ich hatte zuerst Nextcloud, aber da es kein self-managed Server bei meinem Webhoster ist
kann ich nicht alles machen und mein Webhoster bietet für Owncloud eine Installation an.

> Das dürften die aber
> mittlerweile umgestellt haben. Jedenfalls bin ich mit Nextcloud ziemlich
> zufrieden, läuft auf Ubuntu als Snap-Install.

Ich müßte wohl mal wieder ein Update fahren.. ich hab da schon länger nichts gemacht,
aber ich nutze es auch nur zum regelmäßigen Sync von ein paar Dateien und meine Kontakte und Kalender
mit dem Smartphone ;)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG
Meine Fotos

#443409

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.01.2021, 15:44:48
(editiert von bender, 05.01.2021, 15:45:37)

@ vordprefect

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)! (ed)

> Ich hab hier noch meine olle 450 MB (!) Festplatte.. aus einem der alten
> Rechner.
Die läuft noch? Meine erste Platte war 200MB groß, die brauchte noch nen eigenen Controller.

> Owncloud bei meinem Webhoster..
> die VPN Remote-Verbindung wäre für den Zugriff auf meine "Workstation"
> für ein bestimmtes Share ;)

Ahso. ich hoffe deine Leitung hat genug Uploadkapazität, sonst wird das zäh.

> Ich hab nen vServer bei Strato stehen, da hab ich ne
> > Nextcloud drauf. Owncloud hat mich seinerzeit ziemlich genervt, weil die
> > ihre Updatepfade für Linux seinerzeit bei Suse liegen hatten und es da
> > dauernd Probleme mit den Zertifikaten gab.
>
> Ich hatte zuerst Nextcloud, aber da es kein self-managed Server bei meinem
> Webhoster ist
> kann ich nicht alles machen und mein Webhoster bietet für Owncloud eine
> Installation an.
Na dann... Ich hab hier den v30 momentan: https://www.strato.de/server/linux-vserver/
300GB reichen mir momentan, da passt meine ganze mp3-Sammlung drauf und noch etliche andere Dinge. Und die 9 Euro im Monat für nen self managed Server find ich nicht so tragisch.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#443412

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.01.2021, 15:56:20

@ bender

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> 300GB reichen mir momentan, da passt meine ganze mp3-Sammlung drauf und
> noch etliche andere Dinge. Und die 9 Euro im Monat für nen self managed
> Server find ich nicht so tragisch.

Hihhi, das ist etwas, aber auch nur etwas mehr, als ich im Handy stecken habe. Und dafür zahlst du rund 100 Euro im Jahr? Ich glaub, da war diese Speicherkarte - einmalig - billiger.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#443414

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.01.2021, 15:59:55

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > 300GB reichen mir momentan, da passt meine ganze mp3-Sammlung drauf und
> > noch etliche andere Dinge. Und die 9 Euro im Monat für nen self managed
> > Server find ich nicht so tragisch.
>
> Hihhi, das ist etwas, aber auch nur etwas mehr, als ich im Handy stecken
> habe. Und dafür zahlst du rund 100 Euro im Jahr? Ich glaub, da war diese
> Speicherkarte - einmalig - billiger.

Hast du auf deinem Handy auch ne Cloud laufen und nen TS3-Server?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#443415

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.01.2021, 16:05:41

@ bender

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > Hihhi, das ist etwas, aber auch nur etwas mehr, als ich im Handy stecken
> > habe. Und dafür zahlst du rund 100 Euro im Jahr? Ich glaub, da war diese
> > Speicherkarte - einmalig - billiger.
>
> Hast du auf deinem Handy auch ne Cloud laufen und nen TS3-Server?

Genau das brauche ich ja nicht, denn das Handy ist immer dabei! Und nebenbei sind das Daten, die von meinem PC gespiegelt sind, d.h. dort sind sie auch.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#443416

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.01.2021, 16:14:18

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > Hast du auf deinem Handy auch ne Cloud laufen und nen TS3-Server?
>
> Genau das brauche ich ja nicht, denn das Handy ist immer dabei! Und
> nebenbei sind das Daten, die von meinem PC gespiegelt sind, d.h. dort sind
> sie auch.

Ich schon. Ich hab hier einen PC, 4 Notebooks und ein Smartphone, die alle auf die Cloud zugreifen. Auf so vielen Geräten die Daten synchron halten ohne Cloudlösung ist nicht so trivial, da liegen unter Anderem auch die Daten von meinem Passwordsafe drauf. Nützt mir also nix, wenn ich irgendwo unterwegs bin und mich mit meinem Handy erstmal remote über VPN nach Hause verbinden muß, um an aktuelle Zugangsdaten zu kommen.
Mag sein, daß du das alles nicht brauchst und es lustig findest, daß ich dafür im Monat 9€ ablege, mir ist es das wert. Davon mal abgesehen kann ich auf der Kiste noch viele andere Dinge machen, wenn ich das denn will: Webserver, Mailserver, VPN-Server... ich könnte sogar nen dedicated server für irgendeinen Shooter aufsetzen, wenn ich mal mit Freunden ne zünftige Multiplayer-Runde Quake spielen will oder sowas. Aber ja, 256GB auf dem Handy ist auch nett.  :ok:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#443419

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.01.2021, 17:16:59

@ bender

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > > Hast du auf deinem Handy auch ne Cloud laufen und nen TS3-Server?
> >
> > Genau das brauche ich ja nicht, denn das Handy ist immer dabei! Und
> > nebenbei sind das Daten, die von meinem PC gespiegelt sind, d.h. dort sind
> > sie auch.
>
> Ich schon. Ich hab hier einen PC, 4 Notebooks und ein Smartphone, die alle
> auf die Cloud zugreifen.

Ich war über viele Jahre jedes Wochenende von meinem Studien- und späteren Arbeitsort Stuttgart nach meinem Heimatort Konstanz gefahren, weil ich dort das Haus sanierte, in dem ich inzwischen wohne. Damals war an sowas wie eine Cloud überhaupt nicht zu denken. Aber auch da wollte ich immer alles "greifbar" haben, weshalb ich früh auf einen mobilen Rechner umgestiegen war. Und das habe ich beibehalten. Ich habe seit damals lediglich einen guten Laptop - seit ein paar Wochen ist das ein Thinkpad P70 mit schönem 4K-Display, spottbillig bei ebay geschossen. Der hat einige TB Speicher drin und alles, was ich jemals geschrieben, fotografiert oder an gleichartigem gesammelt habe, befindet sich da drauf.
Weshalb mich eine Cloud genauso wenig wie ein NAS je interessiert haben. Ich bin mir sicher, damit einige a) Probleme und b) Kosten zu umgehen.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#443420

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.01.2021, 17:22:29

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> Ich war über viele Jahre jedes Wochenende von meinem Studien- und
> späteren Arbeitsort Stuttgart nach meinem Heimatort Konstanz gefahren,
> weil ich dort das Haus sanierte, in dem ich inzwischen wohne. Damals war an
> sowas wie eine Cloud überhaupt nicht zu denken. Aber auch da wollte ich
> immer alles "greifbar" haben, weshalb ich früh auf einen mobilen Rechner
> umgestiegen war. Und das habe ich beibehalten. Ich habe seit damals
> lediglich einen guten Laptop - seit ein paar Wochen ist das ein Thinkpad
> P70 mit schönem 4K-Display, spottbillig bei ebay geschossen. Der hat
> einige TB Speicher drin und alles, was ich jemals geschrieben, fotografiert
> oder an gleichartigem gesammelt habe, befindet sich da drauf.
> Weshalb mich eine Cloud genauso wenig wie ein NAS je interessiert haben.
> Ich bin mir sicher, damit einige a) Probleme und b) Kosten zu umgehen.

Ist natürlich immer eine Frage des sogenannten "Use Case". Ich will jetzt niemandem ne Cloud-Lösung aufdrängen der die gar nicht braucht. Für mich ist es sehr praktisch, flexibel und zudem bezahlbar. Ich finds halt ein wenig Äpfel und Birnen, einen im Internet erreichbaren self managed vServer mit Handyspeicher zu vergleichen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#443427

Johann

06.01.2021, 07:42:11
(editiert von Johann, 06.01.2021, 07:44:50)

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)! (ed)

> alles, was ich jemals geschrieben, fotografiert oder an gleichartigem gesammelt habe, befindet sich da drauf.

Und nur dort oder hast Du ein Redundanzkonzept?

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#443428

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
06.01.2021, 12:18:48

@ Johann

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > alles, was ich jemals geschrieben, fotografiert oder an gleichartigem
> gesammelt habe, befindet sich da drauf.
>
> Und nur dort oder hast Du ein Redundanzkonzept?

Es gibt natürlich Backups, aber eigentlich keine doppelten Daten.

Übrigens nutze ich Cloud-Dienste schon auch - habe mich eben ertappt, wie ich eine Tabelle überarbeitet habe. Meine Tabellen befinden sich inzwischen fast alle bei Google. Einfach super, auf dem Handy, auf dem PC und auf dem Tablet immer alles parat zu haben. Bislang zahle ich aber nichts dafür.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#443452

Johann

07.01.2021, 08:39:01

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

Wenn das jemandem reicht und er/sie/es sich nicht am Google‘schen Geschäftsmodell stört, warum nicht?

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#443453

Johann

07.01.2021, 10:15:54

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> das ist etwas, aber auch nur etwas mehr, als ich im Handy stecken
> habe. Und dafür zahlst du rund 100 Euro im Jahr? Ich glaub, da war diese
> Speicherkarte - einmalig - billiger.

Möglicherweise, jedoch sind die Anwendungszwecke beider Dinge völlig unterschiedlich. Rein auf den Speicher bezogen lässt sich das nicht in Relation setzen, der Zweck eines vServers kann mannigfaltig sein. Der einer Speicherkarte ist ja lediglich die Bereitstellung von lokaler Speicherkapazität und ohne weitere Funktion.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#443444

Fabian86 zur Homepage von Fabian86

Ronnenberg,
06.01.2021, 22:15:17
(editiert von Fabian86, 06.01.2021, 22:16:12)

@ vordprefect

Aktueller Preis für die 14 TB (ed)

Seagate Backup Plus HUB, externe Festplatte mit 2-fach USB Hub 14 TB, 3.5 Zoll, USB 3.0, PC & Mac, inkl. 2 Jahre Rescue Service,Modellnr.: STEL14000400
Besuchen Sie den Seagate-Store
4,6 von 5 Sternen 15.056 Sternebewertungen

Unverb. Preisempf.: 329,99 €
Preis: 249,99 €
https://www.amazon.de/dp/B087R27HQV/ref=twister_B08QKP5V1T?_encoding=UTF8&psc=1&coliid=I36BOB8UG0VMTA&colid=2DLYWMDHNQUVM
 :hau:

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update: 06.01.2021
Ich habe es warscheinlich hinter mir (Ende Dezember)

[image]
Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und WB seit 08.01.2019.

#443406

Hackertomm

05.01.2021, 15:02:19
(editiert von Hackertomm, 05.01.2021, 15:05:17)

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)! (ed)

> Ist das nicht interessant?
Nein!
Wenn man die Beschreibung aus deinem Link genau liest, handelt es sich "nur" um eine 8 TB HDD!

"Seagate Backup Plus HUB, externe Festplatte mit 2-fach USB Hub 8 TB, 3.5 Zoll, USB 3.0, "

Also nix mit 14TB!
Außerdem wird die HDD ein externes Netzteil brauchen, da eine 3,5" HDD 5V und 12V.
Spannungsversorgung hat und der PC an USB eben nur 5V liefert!

--
[image]

#443410

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.01.2021, 15:53:09

@ Hackertomm

Die (externe) 14-TB-Platte ist gerade die günstigste (pro TB)!

> > Ist das nicht interessant?
> Nein!
> Wenn man die Beschreibung aus deinem Link genau liest, handelt es sich
> "nur" um eine 8 TB HDD!
>
> "Seagate Backup Plus HUB, externe Festplatte mit 2-fach USB Hub 8
> TB, 3.5 Zoll, USB 3.0, "
>
> Also nix mit 14TB!
> Außerdem wird die HDD ein externes Netzteil brauchen, da eine 3,5" HDD 5V
> und 12V.

Ja, ich habe versehentlich die 8-TB-Variante verlinkt, du kannst das im Angebot aber ändern und meine Preistabelle stimmt schon. Natürlich ist bei diesen 3,5"-Platten auch das Netzteil dabei, ich habe bereits mehrere davon. Laufen seit Jahren zuverlässig.

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#443535

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
09.01.2021, 23:36:11

@ Karsten Meyer

Die (externe) 14-TB-Platte WAR(!) die günstigste (pro TB)!

> Ist das nicht interessant?
>
> Bei Amazon:
> Seagate
> Backup Plus HUB
>

Kapazität (TB)	Preis	Preis/TB
 4	 84,89 €	21,22 €
 6	109,47 €	18,25 €
 8	146,90 €	18,36 €
 10	193,90 €	19,39 €
 12	229,99 €	19,17 €
 14	236,79 €	16,91 €


> "Verkauf und Versand durch Amazon" - sonst wäre ich skeptisch. Und - wie
> ich schon öfter bemerkt habe - bei Geizhals.at ist dieses Angebot nicht
> vermerkt. Ich guck jetzt aber nochmal bei anderen Händlern.

Nachtrag: Heute, 4 Tage später, kostet diese 14-TB-Platte 284,35 €. Damit ist sie fast am teuersten pro TB. Muss wohl ein Fehler bei Amazon gewesen sein - aber ich hatte sie gestern geliefert bekommen. FROI!

14	284,35 €	20,31 €   am 9.1.2021

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz