Ansicht:   

#443068

Othello

22.12.2020, 21:29:51

Telefon-Terror/Spam (ot.haushalt)

Zur Sperrung von Spam-Anrufen habe ich in meiner Fritz-Box ein Telefonbuch namens Blacklist angelegt.

Derzeit komme ich kaum mehr nach, Nummern einzugeben. Alle Rufe kommen aus dem Vorwahlbereich 044xx.

Geht das auch anderen so? Ist das eine Welle?

#443069

manes zur Homepage von manes

Köln,
22.12.2020, 22:13:28

@ Othello

Telefon-Terror/Spam

Hallo

> Derzeit komme ich kaum mehr nach, Nummern einzugeben. Alle Rufe kommen aus
> dem Vorwahlbereich 044xx.

Ich hatte sowas mal vor längerer Zeit. Wenn ich die Nummer gesperrt hatte, kam etwas später wieder ein Anruf, bei dem die beiden letzten Nummern anders lauteten. Alle Zahlen davor waren identisch.
Ich habe dann bei der Sperrung die beiden letzten Zahlen einfach weggelassen. Bewirkt, dass alle Anrufe, bei denen die Nummern von Anfang an gelesen mit der gespeicherten Sperre identisch sind, gesperrt ist. Also quasi so eine Art Gruppensperre.

Ich weiß ja nicht, ob sich das bei Deinen Anrufen ähnlich verhält. Wenn ja, würde das weiterhelfen.

FFPX
Manes

--
Also wenn ich ehrlich sein sollte, müsste ich lügen!

#443088

Othello

23.12.2020, 16:14:38

@ manes

Telefon-Terror/Spam

> Ich hatte sowas mal vor längerer Zeit. Wenn ich die Nummer gesperrt hatte,
> kam etwas später wieder ein Anruf, bei dem die beiden letzten Nummern
> anders lauteten. Alle Zahlen davor waren identisch.
> Ich habe dann bei der Sperrung die beiden letzten Zahlen einfach
> weggelassen. Bewirkt, dass alle Anrufe, bei denen die Nummern von Anfang an
> gelesen mit der gespeicherten Sperre identisch sind, gesperrt ist. Also
> quasi so eine Art Gruppensperre.
>
> Ich weiß ja nicht, ob sich das bei Deinen Anrufen ähnlich verhält. Wenn
> ja, würde das weiterhelfen.

Genau so habe ich es gemacht, funktioniert.

Was seltsam ist, dass alle Anrufe aus dem Vorwahlbereich 044xx kommen (falls mit der Absendernummer nicht getrickst wurde). Dieser Nummernbereich ist bei mir vorher noch nie in Erscheinung getreten.

#443103

Hackertomm

24.12.2020, 09:51:02

@ Othello

Telefon-Terror/Spam

> Was seltsam ist, dass alle Anrufe aus dem Vorwahlbereich 044xx kommen
> (falls mit der Absendernummer nicht getrickst wurde). Dieser Nummernbereich
> ist bei mir vorher noch nie in Erscheinung getreten.

Könnte gut sein, dass es gefakte Nummern sind, was ich auch vermute.

--
[image]

#443140

RoyMurphy

Tübingen,
26.12.2020, 12:36:10

@ Othello

Telefon-Terror/Spam

> Was seltsam ist, dass alle Anrufe aus dem Vorwahlbereich 044xx kommen
> (falls mit der Absendernummer nicht getrickst wurde). Dieser Nummernbereich
> ist bei mir vorher noch nie in Erscheinung getreten.

Die Vorwahl *44* ist tückisch und eignet sich daher besonders gut für Fakenummern.

- 044** => Deutschland

Vorwahl Ort
04401 Brake Unterweser
04402 Rastede
04403 Bad Zwischenahn
04404 Elsfleth

- 044** => Schweiz, Region Zürich

- +44** (0044**) => Brexitannien

Da über die Umleitungs-/Weiterleitungsfunktion die registrerte Rufnummer "versteckt" werden kann, ist gewissenlosen Gaunern und gerissenen Ganoven Tür und Tor für Telefonterror (auch Mobilfunk) geöffnet.

Um diesen Missbrauch der Telekommunikation unbeschädigt zu unterbinden, lasse ich Anrufe zunächst auf dem Anrufbeantworter auflaufen. Wird keine Nachricht hinterlassen, auch bei weiteren anrufversuchen nicht, und ist keine Rückwärtssuche möglich, war's das: ab in den Sperrspeicher der Fritz!Box.

Es gibt seit Jahren eine wachsende Zahl von "Petzplattformen", z.B. "Whocallsme.de", "Cleverdialer.de", "Tellows.de" ..., auf denen verdächtige Rufnummern kommentiert und Zweifel daran ausgeräumt werden, ob man evtl. doch einen wichtigen Anruf verpasst hat.
Einen Rückruf ohne plausible Angaben (mindestens dem Impressum einer Webseite entsprechend) sollte man nicht wagen, denn schon dabei kann eine Gebührenfalle lauern.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart."
Curt Goetz, dt. Schauspieler

#443076

Hackertomm

23.12.2020, 09:54:14
(editiert von Hackertomm, 23.12.2020, 09:59:37)

@ Othello

Telefon-Terror/Spam (ed)

Dann gib die Nummer doch mit Stern in die Sperrliste ein, indem du für die letzten 2 Nummern den Stern eintippst.
Damit sperrst du den gesammten Nummernbereich von 00 bis 99.
Auch währe es hilfreich, diese Nummern der Bundesnetzagentur zu melden!
Die schauen sich diese Nummern an und sperren sich ggf.
Bei meinen 0800er Nummern, die bei mir Anriefen hat das geholfen, da kommt kein Anruf mehr.

Bei mir es zur Zeit Email Spam, der da verstärkt rein kommt.
Fake Angebote, anscheinend von meinem Provider, aber leicht zu durchschauen, da der Absender schon mal nicht stimmt.
Oder Androhungen von irgendwelchen Kontensperrungen, wo man zum Überprüfen seine Daten eingeben muss etc.
Da ist jeden Tag was dabei, Heute wieder.
Wird alles ignoriert und als Spam an meinen Provider weiter gemeldet.

--
[image]

#443081

Adi G.

23.12.2020, 12:52:14

@ Hackertomm

Telefon-Terror/Spam

> Bei mir es zur Zeit Email Spam, der da verstärkt rein kommt.
> Fake Angebote, anscheinend von meinem Provider, aber leicht zu
> durchschauen, da der Absender schon mal nicht stimmt.
> Oder Androhungen von irgendwelchen Kontensperrungen, wo man zum
> Überprüfen seine Daten eingeben muss etc.
> Da ist jeden Tag was dabei, Heute wieder.
G
Bei mir auch (GMX). Das sind komische Spammails mit unvollständiger Email-adresse-Ansprache (anstatt Opel-liebhaber@ von gmx.de O*el-haber und ohne Inhalt, aber natürlich lästig. Und täglich (Rewe, Telekom usw.)
Ich habe im November einen neuen Account für mein neues Smartphone
bei Google angelegt. Danach ging das los. Das kann aber auch eine zufällige
Namensgleichheit sein.
Was auch verwundert, ist, dass Mail mit g*mx in der Adresszeile durch den GMX-Spamfilter kommen.

Vielleicht kann jemand aus dem Forum, was dazu sagen.

Ich habe etliche Mails an spoof@gmx.de weitergeleitet.
Gerade eben kam:
"Wir entschuldigen uns für die Verspätung. Ope-Liebhaber.
Absender amaz_on.de"
*kopfschüttel*

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#443136

zack

26.12.2020, 10:42:23

@ Adi G.

Telefon-Terror/Spam

> Vielleicht kann jemand aus dem Forum, was dazu sagen.
>

Hi Adi,

und was soll ich dazu sagen?  ;-)

Je öfter man seine Email herausgibt, desto mehr wird es. Die Zustimmung zur Datenverarbeitung umfasst oft auch Partnerunternehmen, was ich für unzulässig halte. Aber online kann man ja nichts durchstreichen.

Das wäre dann legal.

Mehrheitlich scheint es mir aber so, dass automatisch generierte Mailadressen genutzt werden und das gehandelt wird, was nicht zurückkommt. Zudem werden so oder so Datensammlungen gehandelt. Illegal natürlich. Oft mit durchaus seriösen Quellen. Meine Mutter war ihrem damaligen Dienstherren in einem Falle dahintergekommen. Es handelte sich um die Hamburger Schulbehörde.

Auch von mir Geburtstagsgrüße,
Frank

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#443083

Johann

23.12.2020, 13:01:06

@ Hackertomm

Telefon-Terror/Spam

> Dann gib die Nummer doch mit Stern in die Sperrliste ein, indem du für die
> letzten 2 Nummern den Stern eintippst.

Das klappt bei einer Fritz Box nicht. Sternchen haben im Kontext einer Fritz Box Rufnummer eine andere Funktion. Der korrekte Weg ist der, den manes schrieb.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#443087

Hackertomm

23.12.2020, 14:36:20

@ Johann

Telefon-Terror/Spam

Ok, ich habe keine FritzBox.
Ich sperre die Rufnummern direkt über die Verwaltung meines Vertrages, zur zugehörigen Rufnummer.
Das funktioniert das mit dem Stern.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz