Ansicht:   

#442999

cebe2004

20.12.2020, 21:43:29

Anzeige für Telefonieren im Auto (ot.haushalt)

Ich weiss nicht, ob es ins Forum passt, aber...
Tochter ist mit dem Auto unterwegs und telefoniert mit ihrer Mutter über Freisprecheinrichtung. Handy ist in der Handtasche und über Bluetooth verbunden.
Polizei hält sie an und behauptet, sie hätte mit dem Handy telefoniert. Stimmt, aber über Freisprecheinrichtung. So hat sie es ihm auch gesagt und nichts unterschrieben.
Heute kam Strafbefehl wegen Telefonierens im Auto. Sie hätte das Handy bei Fahren in der rechten Hand gehabt. Anmerkung dazu: Es ist ein Handschalter.
Was soll das? Vermutlich haben wir schlechte Karten, da der andere Kollege das so als Zeuge bestätigt.
Das Autohaus kann wohl bestätigen, dass das Handy verbunden ist. Aber ob das reicht????

#443016

Hackertomm

21.12.2020, 10:44:19

@ cebe2004

Anzeige für Telefonieren im Auto

Da hilft nur ein Anwalt zwecks Rat!
Aber wenn sie das Handy auch nur kurz in der Hand hatte, zum Wählen etc. und die Polizisten dass gerade gesehen haben, dann ist die Aussicht wahrscheinlich recht schlecht.
Aber die Aussage, das das Handy mit der Freisprechanlage des Wagens gekoppelt ist, könnt etwas helfen.
Aber wenn sie z.B. "nur" zum Checken der Nachrichten das Handy in der Hand hatte, während der Fahrt, ist sie dran.
Weshalb ich das Handy meist zu Hause lasse oder, wenn ich es doch während der Fahrt benötige, es ins Ablagefach der Mittelkonsole wandert.
Die Kontakte sind im Auto gespeichert und bedienen kann ich die Wahlfunktion über Lenkradtasten oder Sprachbefehl.

--
[image]

#443029

me3

Dohma,
21.12.2020, 18:00:47

@ cebe2004

Anzeige für Telefonieren im Auto

Wenn sich deine Tochter ganz sicher ist, das Handy nicht in der Hand gehabt zu haben und ihr eine RS Versicherung habt, dann mindestens anwaltliche Beratung.

me3

#443036

cebe2004

21.12.2020, 20:44:15

@ me3

Anzeige für Telefonieren im Auto

Ja. Sie ist im ADAC und wird sich über deren Anwalt beraten lassen.

Ich bin ja durchaus dafür, das Polizisten eine gewisse Autorität darstellen müssen und man nicht alle Entscheidungen mit nem Anwalt kontern und nach Formfehlern suchen sollte. Aber so geht es doch nicht.

#443056

me3

Dohma,
22.12.2020, 16:08:31

@ cebe2004

Anzeige für Telefonieren im Auto

Da gebe ich dir absolut Recht. Unsere Polizei hat in vielen Sachen zu wenig Rechte und muss sich für zu viele Sachen rechtfertigen. Es kann aber im Gegenzug nicht sein, dass Polizisten falsches Verhalten unterstellen und zur Sanktion bringen. Genau solche Aktionen untergraben die Autorität der Vollzugsorgane.

me3

#443064

neanderix

22.12.2020, 19:20:03

@ me3

Anzeige für Telefonieren im Auto

> Da gebe ich dir absolut Recht. Unsere Polizei hat in vielen Sachen zu wenig
> Rechte und muss sich für zu viele Sachen rechtfertigen.

Die haben genug Rechte - es gibt sogar welche, die ich denen gerne wieder entziehen würde.
Und dass sie sich rechtfertigen müssen ist gut so. Die müssen sich für noch viel zu wenig rechtfertigen.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz