Ansicht:   

#440503

RoyMurphy

Tübingen,
16.08.2020, 13:21:25

Autonome Fahrzeuge sichern? (verkehr.kfz)

Diesen Beitrag habe ich auf Giga gefunden:
Frontspoiler zum schonenden Auffangen von Fußgängern, Radfahrern und sonstigem Getier.
Seitenschweller für sicheren Stand von Trittbrettfahrern.
Gewährleistung der sicheren Straßenlage bis ca. 130 km/h ohne unkontrollierbares Abheben.

Extremtuning

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440504

Howie

16.08.2020, 17:19:29

@ RoyMurphy

Autonome Fahrzeuge sichern?

> Frontspoiler zum schonenden Auffangen von Fußgängern, Radfahrern und
> sonstigem Getier.

Vom Prinzip gab es das in Form eines Netzes irgendwann im 19. Jahrhundert schon mal. Es klappte auf und fing den Passanten ein, der unachtsam vor's Auto gelaufen ist. Es hat sich nur nicht durchgesetzt.

Ich finde es nur eben im Netz nicht mehr.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#440505

RoyMurphy

Tübingen,
16.08.2020, 19:44:35

@ Howie

Autonome Fahrzeuge sichern?

> > Frontspoiler zum schonenden Auffangen von Fußgängern, Radfahrern und
> > sonstigem Getier.
>
> Vom Prinzip gab es das in Form eines Netzes irgendwann im 19. Jahrhundert
> schon mal. Es klappte auf und fing den Passanten ein, der unachtsam vor's
> Auto gelaufen ist. Es hat sich nur nicht durchgesetzt.
>
> Ich finde es nur eben im Netz nicht mehr.

Immerhin führt die Bundesanstalt für Straßenwesen Untersuchungen zum Fußgänger- und Radfahrerschutz durch, um entsprechende Vorschriften für den Fahrzeugbau und wirksame Schutzmaßnahmen zu entwickeln:

Fußgänger- und Radfahrerschutz

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Seit ich Verkehrsregeln als Empfehlungen auffasse,
bin ich immer früher zu Hause!" - Frei nach Piet Klocke.
Und seit der alte Bußgeldkatalog wieder gilt,
kann man wieder so richtig auf den Pinsel treten ...  :-)

#440506

Hausdoc

Green Cottage,
16.08.2020, 21:01:16

@ RoyMurphy

Autonome Fahrzeuge sichern?

> Immerhin führt die Bundesanstalt für Straßenwesen Untersuchungen zum
> Fußgänger- und Radfahrerschutz durch, um entsprechende Vorschriften für
> den Fahrzeugbau und wirksame Schutzmaßnahmen zu entwickeln:


Eigentlich ist es so daß Auomobilbauer in Kooperation mit z.b. Fachhochschulen ausgibig entwickeln.

Im Fall von Carissma ist es so daß autonome Fahrzeuge Bewegungsmuster von Hindernissen ( Fußgänger, Radfaher, Haustiere......) fortlaufend lernen. Dazu werden unzählige Versuche auf einer Crash Teststrecke durchgeführt werden.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz