Ansicht:   

#439726

Hackertomm

18.06.2020, 12:50:32
(editiert von Hackertomm, 18.06.2020, 12:52:16)

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen. (ed) (nt.netz-treff)

Das ist z.B. auch so ein "FFP2 Nanosilber Antimikrobieller Mund-Nasen-Schutz" dabei.
Allerdings von einem anderen Hersteller, wobei dieses Label fast so aussieht wie die damals besprochenen Masken.
Link
Der ursprüngliche Beitrag: Link

Es fallen in letzter Zeit etliche Masken auf, das war schon die 2. Warnung in T-Online.
Die sind also dabei, diese Dinger genau zu Prüfen, ob die verspr. Zertifikate auch eingehalten werden etc.

--
[image]

#439727

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

18.06.2020, 13:16:59

@ Hackertomm

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen.

Welche Vorgaben gibt es denn derzeit bezüglich der vorgeschriebenen Masken?

DoMi

--
[image]

#439728

Hackertomm

18.06.2020, 14:34:48

@ DomiAleman

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen.

> Welche Vorgaben gibt es denn derzeit bezüglich der vorgeschriebenen
> Masken?

Kann man z.B. hier Nachlesen:
https://www.produktwarnung.eu/2020/04/23/rapex-meldungen-achtung-behoerde-warnt-vor-unsicheren-atemschutzmasken/19060

Weitere Produktwarnungen unter dem Stichwort "Atemschutzmasken".

Der Link zu T-Online scheint auch untergegangen zu sein.
Hier nochmal Link

--
[image]

#439730

Hausdoc

Green Cottage,
18.06.2020, 16:40:27

@ DomiAleman

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen.

> Welche Vorgaben gibt es denn derzeit bezüglich der vorgeschriebenen
> Masken?


Derzeit keine!

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439731

AND

Leipzig,
18.06.2020, 17:13:22
(editiert von AND, 18.06.2020, 17:13:58)

@ DomiAleman

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen. (ed)

> > Welche Vorgaben gibt es denn derzeit bezüglich der vorgeschriebenen
> > Masken?
>
> Derzeit keine!

Richtig !!
Und Otto-Normal sollte sich auch nicht um FFP2 usw. heißmachen.
Die sollten schon dem Medizinbereich oder der Industrie u.ä. vorbehalten bleiben.
In unserer Firma werden z.B. für Sägestäube mindestens FFP2 benötigt,
für Laserstäube ist sogar FFP3 vorgeschrieben.
Wir sind froh, dass diese jetzt endlich Anfang Juni mal geliefert werden konnten.
Bestellt waren die turnusmäßig im März aber bis jetzt nicht lieferbar.

--
Gruß aus Leipzig
Andreas

#439742

neanderix

19.06.2020, 14:22:56

@ AND

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen.

> In unserer Firma werden z.B. für Sägestäube mindestens FFP2 benötigt,
> für Laserstäube ist sogar FFP3 vorgeschrieben.

Ich setze privat bei Schleif- und Sägearbeiten grundsätzlich nur FFP3 ein; erspart mir doppelte lagerhaltung.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#439796

Adi G.

21.06.2020, 07:45:14
(editiert von Adi G., 21.06.2020, 07:45:56)

@ neanderix

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben Fehlpost-gelöscht (kT) (ed)

[ kein Text ]

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#439732

Hackertomm

18.06.2020, 17:42:28

@ DomiAleman

Warnung vor Gesichtsmasken, die nicht den Vorgaben entsprechen.

> Welche Vorgaben gibt es denn derzeit bezüglich der vorgeschriebenen
> Masken?

Bei normalen Gesichtsmasken im privaten Bereich keine!
Aber wenn da FFP2 oder KN95 draufsteht, dann müssen sie diesen Vorschriften für diese Zertifizierung entsprechen, sofern die Masken nicht für den privaten alltägliche Gebrauch gedacht sind.

Aber Arztpraxen, Kranenhäuse, Pflegeberufe ect. oder Firmen die solche Masken z.B. zum Staubschutz oder pers. Schutz einsetzen, die müssen sich auf die richtige Zertifierung verlassen können!
Und ich bin mir sicher, das da noch mehr an "falsch" zertifizierten Masken rauskommt.
Wobei das im persönlichen Bereich keine Rolle spielt, da hier eine Zertifizierung keine Rolle spielt!

--
[image]

#439750

Ferry

19.06.2020, 19:13:58

@ Hackertomm

Die Masken kommen demnächst

Moin.

Gerade gelesen, ab August werden 5 neue Unternehmen,
(ich nehme an deutsche Unternehmen)
wöchentlich 10 Mio FFP 2 Masken und 40 Mio OP Masken herstellen.
Da kommen ja sicherlich noch ein paar aus China dazu.

Vielleicht fällt ja eine Maske für mich ab.

Ferry



> Das ist z.B. auch so ein "FFP2 Nanosilber Antimikrobieller
> Mund-Nasen-Schutz" dabei.
> Allerdings von einem anderen Hersteller, wobei dieses Label fast so
> aussieht wie die damals besprochenen Masken.
> Link
> Der ursprüngliche Beitrag:
> Link
>
> Es fallen in letzter Zeit etliche Masken auf, das war schon die 2. Warnung
> in T-Online.
> Die sind also dabei, diese Dinger genau zu Prüfen, ob die verspr.
> Zertifikate auch eingehalten werden etc.

#439774

Hackertomm

20.06.2020, 12:41:53

@ Ferry

Die Masken kommen demnächst

> Moin.
>
> Gerade gelesen, ab August werden 5 neue Unternehmen,
> (ich nehme an deutsche Unternehmen)
> wöchentlich 10 Mio FFP 2 Masken und 40 Mio OP Masken herstellen.
> Da kommen ja sicherlich noch ein paar aus China dazu.
>
> Vielleicht fällt ja eine Maske für mich ab.

Für Privatgebrauch muss es keine FFP2 Maske sein.
Da tut es wirklich schon ein Einwegmaske oder waschbare Maske.

--
[image]

#439795

Adi G.

21.06.2020, 07:44:49

@ Hackertomm

Die Masken kommen demnächst

> > Moin.
> >
> > Gerade gelesen, ab August werden 5 neue Unternehmen,
> > (ich nehme an deutsche Unternehmen)
> > wöchentlich 10 Mio FFP 2 Masken und 40 Mio OP Masken herstellen.
> > Da kommen ja sicherlich noch ein paar aus China dazu.
> >
> > Vielleicht fällt ja eine Maske für mich ab.
>
> Für Privatgebrauch muss es keine FFP2 Maske sein.
> Da tut es wirklich schon ein Einwegmaske oder waschbare Maske.
Doch!
OP-Masken sind nicht virendicht. mbE unnötiger Leichtsinn. Warum auf besseres verzichten. Von den Stoffgammeln will ich gar nicht erst reden.
Diese schützen lediglich vor den Großtröpfchen, aber nicht vor den Mikrotröpfchen, die in Innenräumen gefährliche Aerosole bilden können.
Waschbar ja, aber bitte keine Stoffgammeln!

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz