Ansicht:   

#439024

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
13.05.2020, 19:02:50

Mikrofon via Bluetooth an Laptop (pc.hardware)

Liebe Leute,

ich suche genau das oben Beschriebene.

Gibt es so etwas?
Ein Kunde von mir möchte Turnübungen mittels Notebook und ZOOM ein paar Leuten vermitteln, und dabei noch etwas dazu erklären.
Da er ca. 5 Meter weit weg vom Notebook steht und seine Stimme mit dem eingebauten Mikro zu leise ist will er auf diesem Weg etwas haben.

Hab schon bei Thomann gesucht, aber irgendwie finde ich da nichts.

Vielen Dank!

Gruß,
Jochen

--
[image]

#439025

Hausdoc

Green Cottage,
13.05.2020, 19:06:42

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> Liebe Leute,
>
> ich suche genau das oben Beschriebene.
>
> Gibt es so etwas?


Ersetze Bluetooth durch USB ( Empfänger) . Da gibts vielerlei Angebote bereits ab 20€

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439026

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
13.05.2020, 20:15:04

@ Hausdoc

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> > Liebe Leute,
> >
> > ich suche genau das oben Beschriebene.
> >
> > Gibt es so etwas?
>
>
> Ersetze Bluetooth durch USB ( Empfänger) . Da gibts vielerlei Angebote
> bereits ab 20€

Danke für Deine Antwort.

Ich hab dann schon mal dieses hier gefunden: klick

Das müsste eigentlich den Zweck erfüllen. Selbstverständlich gibt es einen Mikrofonständer mit dazu.

Gruß,
Jochen

--
[image]

#439027

Hausdoc

Green Cottage,
13.05.2020, 20:24:27

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> Das müsste eigentlich den Zweck erfüllen. Selbstverständlich gibt es
> einen Mikrofonständer mit dazu.


Zitat:

> Ein Kunde von mir möchte Turnübungen mittels Notebook und ZOOM ein paar Leuten vermitteln,

Wär da ein entsprechendes Headset oder Kravattenmicro nicht geschickter?
Handgehaltene Micros sind für mich mittlerweilen ein Relikt aus längst vergangener Zeit.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439028

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
13.05.2020, 20:57:34

@ Hausdoc

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> > Das müsste eigentlich den Zweck erfüllen. Selbstverständlich gibt es
> > einen Mikrofonständer mit dazu.
>
>
> Zitat:
>
> >Ein Kunde von mir möchte Turnübungen mittels Notebook und ZOOM ein paar
> Leuten vermitteln,
>
> Wär da ein entsprechendes Headset oder Kravattenmicro nicht geschickter?
>
> Handgehaltene Micros sind für mich mittlerweilen ein Relikt aus längst
> vergangener Zeit.

Klaro, da hast du Recht. Da habe ich dann dieses gefunden: klick

--
[image]

#439029

Hausdoc

Green Cottage,
13.05.2020, 21:02:00

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> Klaro, da hast du Recht. Da habe ich dann dieses gefunden:
> klick

Das hat aber keinen USB Empfänger. Bei Laptop ohne Sound Eingang problematisch

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#439030

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
13.05.2020, 21:29:29

@ Hausdoc

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> > Klaro, da hast du Recht. Da habe ich dann dieses gefunden:
> >
> klick
>
> Das hat aber keinen USB Empfänger. Bei Laptop ohne Sound Eingang
> problematisch

Wäre auch eine Notlösung. Aber kleine Klinke ist bei jedem Notebook fürs Mikro immer vorhanden.
Aber hast mal wieder Recht, besser ist USB!
Ich such dann mal weiter...  :cool:

--
[image]

#439034

RoyMurphy

Tübingen,
13.05.2020, 22:32:02

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

> > Das hat aber keinen USB Empfänger. Bei Laptop ohne Sound Eingang
> > problematisch

Bei entsprechender Lautstärke-Einstellung des Lautsprechers gibt's zwangsläufig eine lästige Rückkopplung.
>
> Wäre auch eine Notlösung. Aber kleine Klinke ist bei jedem Notebook fürs
> Mikro immer vorhanden.

Für ein DIN-Headset ist ein Mikrofon-Eingang und ein Kopfhörer-Ausgang vonnöten. Ob es diese vorsintflutliche Technik noch als Funklösung gibt? - I woiß ned.

> Aber hast mal wieder Recht, besser ist USB!
> Ich such dann mal weiter...  :cool:

Neulich erhielt ich von meinem Sohn das betagte Creative HS 1200 Headset zur Verwendung mit Skype. Der niveadosengroße USB-Sender dient zugleich als Ladegerät für den Empfänger im Kopfhörer.
Das Gerät hängt an einem USB-Hub und war nach der Hardwareerkennung und der Treiberinstallation sofort picobello betriebsbereit - während z.B. mein Bruder den Audiopart mittels Smartphone mit gruseliger Tonqualität (wie z.B. im TV bei manchen Konferenzschaltungen) bewältigen muss, weil es mit DIN-Kabel-Headset nicht funktionieren will.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Möge die Corona-Maskerade bald enden:
Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens.
Dante Alighieri
Quelle: zitate.de

#439041

manes zur Homepage von manes

Köln,
14.05.2020, 00:15:04

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

Hallo
Bin derzeit dabei, meine Musik auf dem Keyboard aufzunehmen. Der Sound wird dabei über ein Audiointerface in das Notebook geschleust.
Aber was im vorliegenden Fall interessanter sein könnte, ist folgendes:

Ich setz mein Smartphone als externe Kamera bzw. Webcam ein. Ich übertrage dabei nur die Videosignale, weil - wie gesagt - die Audiosignale über das Interface übertragen werden. Man kann aber durchaus beides - Video und Audio - übertragen. Das geht mit WLAN oder (wie ich es handhabe) mit USB
Als Software habe ich ausprobiert (jew. Android):
Droidcam. Hat den Nachteil, dass die Videoauflösung in der Free-Version nicht besonders gut ist.
IvCam. Komme ich besser mit zurecht. Setze das beim Zoomen u.ä. sowie auch beim Erstellen eines Videos mit OBS, Powerdirector o.ä. ein.
Man könnte im vorliegenden Fall das Handy einfach in der Nähe des Sprechers positionieren. Mit OBS gibt es die Möglichkeit, mehrere Videoquellen (NB und SF) zu benutzen und hin und herzuschalten.

Mal sehen, vielleicht kannst Du damit was anfangen.
FFPX
Manes

--
Also wenn ich ehrlich sein sollte, müsste ich lügen!

#439045

manes zur Homepage von manes

Köln,
14.05.2020, 14:15:10

@ manes

Mikrofon via Bluetooth an Laptop - Ergänzung

Von einem Headset würde ich abraten. Könnte beim Vormachen der Turnübungen stören.

Alternative zur BT- oder WLAN-Lösung: Funkmikrofon. Gibt es so um die 50 Euronen. Ist u.U. weniger störanfällig. Mit teureren Versionen wird das ja auch oft von Bands eingesetzt.

FFPX
Manes

--
Also wenn ich ehrlich sein sollte, müsste ich lügen!

#439042

DomiAleman zur Homepage von DomiAleman

14.05.2020, 06:42:38

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

Lässt sich ein BT-Headset mit Mikro, so wie man es beim Handy benutzt, denn nicht mit dem PC koppeln?

DoMi

--
[image]

#439043

Hackertomm

14.05.2020, 12:12:59

@ Hey_Joe

Mikrofon via Bluetooth an Laptop

Schau mal ob das hier evtl. brauchbar wäre.
Das geht zwar nicht direkt über Bluetooth auf den Laptop, aber die Übertragung des Sets ist es.

Ein reines Bluetooth Mikrofon fand ich keines, nur so was ähnliches, wo ich aber nicht wie, was es taugt.
Link

--
[image]

#439046

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
14.05.2020, 17:56:55

@ Hey_Joe

Danke für eure Beiträge - Mikrofon via Bluetooth an Laptop

Danke an alle!

Es wird wohl ein Funkmikrofon werden, danke deswegen an Manes.

Ich habe hier eins gefunden: klick

Das Notebook hat Mikroeingang (kleine Klinke) und eignet sich somit dafür.

Gruß,
Jochen

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz