Ansicht:   

#437401

Pahoo

bei Ingelheim,
18.03.2020, 10:22:24
(editiert von Pahoo, 18.03.2020, 10:25:53)

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz? (ed) (ot.haushalt)

Ich war gestern beim Arzt. Die Menschen dicht gedrängt im Aufzug, in der Praxis niemand mit Mundschutz, weder Personal noch Patienten. Anschließend nochmal in der Mainzer Innenstadt: kein Mensch mit Mundschutz.

Warum tragen die Deutschen keinen Mundschutz?
Ich weiß, der Mundschutz schützt nicht zuverlässig, aber jede Maske ist doch auf alle Fälle besser als keine Maske ... und zwar virensenderseitig wie -empfängerseitig.

Ja, sieht uncool und beängstigend aus, aber das sollte doch langsam egal sein.

Ich meine, Masken (und ggf. auch Schutzbrillen) wären eine weitere Maßnahme, die Ansteckungsquoten zu senken und wahrscheinlich wirkungsvoller, als eine Ausgangssperre.

By the way: das Forum könnte eine neue Kategorie gebrauchen: Gesundheit

#437402

Hausdoc

Green Cottage,
18.03.2020, 11:05:24

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Warum tragen die Deutschen keinen Mundschutz?


Ziemlich sinnlos...... wie auch Desinfektionsspender.

1000 x sinnvoller ist einfach etwas Abstand.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#437403

Pahoo

bei Ingelheim,
18.03.2020, 11:17:09

@ Hausdoc

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Ziemlich sinnlos...... wie auch Desinfektionsspender.

Sinnlos wäre es, wenn es null Effekt hätte oder gar kontraproduktiv wäre.

Aber wenn ein Kranker den Postboten aus 1,5m anhustet, ist doch sicher die Wahrscheinlichkeit einer Infektion signifikant geringer, wenn beide einen Mundschutz tragen.
Ich sagte "geringer" (nicht Null), und wenn es nur 30% wären, wäre das doch ne gute Sache.

#437405

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
18.03.2020, 11:26:30

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

In Tschechien muss jeder in Öffentlichen Verkehrsmitteln Mund- und Nasenschutz tragen.
Hier werden teilweise bereits selber Masken aus Stoff genäht, da es richtige Masken nicht zu kaufen gibt.
Gegen die Weiterverbreitung durch Tröpfcheninfektion, wenn man selber infiziert ist, durchaus ein gewissen Effekt.

Allerdings ist man bereits auch drauf gekommen, dass durch das Tragen der Masken, die eigentlichen Schutzmaßnahmen (Abstand halten, kein Händeschütteln, Hände waschen, usw.) VERNACHLÄSSIGT werden.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#437409

RoyMurphy

Tübingen,
18.03.2020, 11:41:54

@ fuchsi

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Allerdings ist man bereits auch drauf gekommen, dass durch das Tragen der
> Masken, die eigentlichen Schutzmaßnahmen (Abstand halten, kein
> Händeschütteln, Hände waschen, usw.) VERNACHLÄSSIGT werden.

Und steht von dieser Art der "Maskierung" etwas im Vermummungsverbot?
Bank- und Tankstellenüberfälle sowie Laden- oder Straßendiebstähle nach Hamsterart könn(t)en zunehmen. Dann haben wir noch die Ganovenepidemie am Hals.

Der Anblick von massenhaft herumschleichenden "Maulkorbgestalten" könnte die Bevölkerung "beunruhigen" und "verunsichern" - das macht dann mental krank, da man ja nicht wissen kann, ob es sich um Infizierte oder Gesunde handelt.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

#437415

Johann

18.03.2020, 19:06:09

@ RoyMurphy

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Und steht von dieser Art der "Maskierung" etwas im Vermummungsverbot?

Das gilt nur bei Demonstrationen und ich befürchte, dass aktuell eher weniger demonstriert wird.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#437417

neanderix

18.03.2020, 19:33:57

@ Johann

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> > Und steht von dieser Art der "Maskierung" etwas im Vermummungsverbot?
>
> Das gilt nur bei Demonstrationen und ich befürchte, dass aktuell eher
> weniger demonstriert wird.

Demos sind doch derzeit eh nicht möglich, da Versammlungen von mehr als 100 Personen (in einigen Gegenden: >50 Personen) verboten sind.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#437416

neanderix

18.03.2020, 19:32:18

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> > Ziemlich sinnlos...... wie auch Desinfektionsspender.
>
> Sinnlos wäre es, wenn es null Effekt hätte oder gar kontraproduktiv
> wäre.

Also hat Hausdoc recht, es IST sinnlos. Denn der Mundschutz hat, außerhalb eines KH o.ä. keinerlei Effekt.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#437410

df_doris

Frankreich,
18.03.2020, 12:43:05

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Warum tragen die Deutschen keinen Mundschutz?

Vielleicht weil es im Handel einfach keine mehr gibt, bzw. wenn, dann nur zu Mondpreisen.

#437421

Hackertomm

18.03.2020, 20:24:52

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

Nach rel. kurzer Zeit ist so ein Mundschutz durch Speichel etc. durchnässt und wird dadurch erst recht zur Keimschleuder!
Das ist also reine Augenwischerei und daher auch von rel. kurzer Wirkungsdauer.

--
[image]

#437424

cebe2004

18.03.2020, 20:38:47

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

Ich war oft in China und habe mich anfangs gewundert, dass viele Chinesen einen Mundschutz tragen, schon lange vor Corona.
Das ist einerseits auch gegen die Luftverschmutzung aber insbesondere sind das Menschen die sich irgendwie nicht ganz gesund fühlen und damit verhindern wollen, andere anzustecken.
Vielleicht wäre es derzeit dann besser zuhause zu bleiben.

#437434

Hackertomm

19.03.2020, 07:23:05

@ cebe2004

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Vielleicht wäre es derzeit dann besser zuhause zu bleiben.

Das muss ich ab nächste Woche machen, wir haben im Betrieb 2 Wochen Zwangspause.
Soll heißen ab kommenden Montag, bin ich Zuhause.
Und natürlich auf meine Kosten, da entweder Urlaub oder Gleitzeit genommen werden muss.
Tage die mir dann im Juni/Juli, wo ich eigentlich Urlaub nehmen wollte, fehlen werden.
Vor allem weil ich dieses Jahr nur insgesamt 21 Tage habe.

--
[image]

#437436

Pahoo

bei Ingelheim,
19.03.2020, 10:53:30

@ Hackertomm

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> wir haben im Betrieb 2 Wochen Zwangspause.

Und danach, wenn es 10x schlimmer ist als heute, soll es weitergehen?

Zur Zeit sind viele Leute mit viel Optimismus unterwegs? Wo nehmen sie den her? Aus ihrer Ignoranz?

#437439

MaPa

19.03.2020, 11:21:50
(editiert von MaPa, 19.03.2020, 11:23:43)

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz? (ed)

Hallo Pahoo
> her? Aus ihrer Ignoranz?

Es kann nur die sein.
Anders ist es nicht zu erklären das die Leute weder im Markt noch an den Kassen Abstand halten. Und das jeden Tag immer die selben Gesichter zum Einkaufen kommen.
Und das seitdem die anderen Läden zu haben, sich das Kundenaufkommen verdreifacht hat, als ob sie vor Langerweile sonst nicht wüssten wohin mit sich.

Ich merke schon an mir selber das ich so langsam latent aggressiv auf diese “Stammkunden“ reagiere, Seil ich finde die gefährden damit nicht nur ihre, sondern auch meine Gesundheit, denn ich kann nicht zu Hause bleiben um mich zu schützen. Die schon, nehmen es aber nicht ernst.

Netter Gruß von MaPa

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#437440

Hausdoc

Green Cottage,
19.03.2020, 11:29:00

@ MaPa

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Hallo Pahoo
> > her? Aus ihrer Ignoranz?
>
> Es kann nur die sein.

Es gibt einen Spruch der gilt die letzen Tage umso mehr

Der Dumme hat für alles eine Ausrede, der Kluge für alles eine Lösung.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#437441

Hackertomm

19.03.2020, 12:26:57

@ MaPa

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

Ich gehe einmal die Wochen einkaufen, da habe ich dann nahezu alles das zusammen, was ich die Woche drauf benötige.
Nur gibt es ja momentan nicht viel, weil alles von den Hamsteren abgeräumt ist.
Ich frage mich nur, was die mit dem ganzen Zeug machen?
Wir sind ja nicht im Krieg und die Versorgung ist ja nicht lahmgelegt, sondern nur etwas verzögert.
Hauptsächlich durch die Dummköpfe, die jeden Morgen schon eine Stunde vor Ladenöffnung anstehen, dann reinstürmen und dann hamstern was sie erwischen.
Was machen die eigentlich mit dem ganzen Zeug, da braucht ja dann Monate und teilweise Jahre, bis dass alles Verbraucht ist!
Und vieles fliegt dann irgendwann in den Müll, weil das MHD abgelaufen ist.
Heute ist mein Einkaufstag, mal sehen was es noch gibt.
Vesper fürs Geschäft muss ich ja die 2 kommenden Wochen nicht einkaufen, so wird da mein Einkaufskorb recht übersichtlich aussehen.

--
[image]

#437450

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
19.03.2020, 17:21:13

@ Hackertomm

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Soll heißen ab kommenden Montag, bin ich Zuhause.
> Und natürlich auf meine Kosten, da entweder Urlaub oder Gleitzeit genommen
> werden muss.

ob das rechtens ist?

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#437452

RoyMurphy

Tübingen,
19.03.2020, 18:06:04

@ MudGuard

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> > Soll heißen ab kommenden Montag, bin ich Zuhause.
> > Und natürlich auf meine Kosten, da entweder Urlaub oder Gleitzeit
> genommen
> > werden muss.
>
> ob das rechtens ist?

Eine einseitige Anordnung des Arbeitgebers kann es meines Wissens nicht geben.
Unser Sohn arbeitet seit Montag aufgrund einer betrieblichen Vereinbarung im Home Office. Morgen wird's ein Online-Meeting geben über die Dauer der Heimarbeit und den möglichen Austausch der im Betrieb Arbeitenden mit den zuhause Tätigen.
Für die Steuererklärung gibt's dann "reizvolle Notizen": Ersparte Fahrten zur Arbeitsstätte v.s. Aufwendungen für den häuslichen Arbeitsplatz. Zwar stelle ich mein früheres Arbeitszimmer zur Verfügung, muss mich aber erst noch kundig machen, ob und wer die anteiligen Miet- und Wohn-Nebenkosten sowie nicht von der Firma zur Verfügung gestellte Arbeitsmittel steuerlich geltend machen darf/kann.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


„Wir kommen aus dem Nichts,
wir werden zu Nichts,
also was haben wir zu verlieren?
Nichts!“

Monty Python

#437557

Hackertomm

21.03.2020, 17:36:29

@ RoyMurphy

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> > > Soll heißen ab kommenden Montag, bin ich Zuhause.
> > > Und natürlich auf meine Kosten, da entweder Urlaub oder Gleitzeit
> > genommen
> > > werden muss.
> >
> > ob das rechtens ist?
>
> Eine einseitige Anordnung des Arbeitgebers kann es meines Wissens nicht
> geben.
> Unser Sohn arbeitet seit Montag aufgrund einer betrieblichen Vereinbarung
> im Home Office. Morgen wird's ein Online-Meeting geben über die Dauer der
> Heimarbeit und den möglichen Austausch der im Betrieb Arbeitenden mit den
> zuhause Tätigen.
> Für die Steuererklärung gibt's dann "reizvolle Notizen": Ersparte Fahrten
> zur Arbeitsstätte v.s. Aufwendungen für den häuslichen Arbeitsplatz.
> Zwar stelle ich mein früheres Arbeitszimmer zur Verfügung, muss mich aber
> erst noch kundig machen, ob und wer die anteiligen Miet- und
> Wohn-Nebenkosten sowie nicht von der Firma zur Verfügung gestellte
> Arbeitsmittel steuerlich geltend machen darf/kann.

Selbst wenn ich Arbeiten wollte, es ginge nicht, da der komplette Konzern dicht ist!
Soll heißen alle Werke, Niederlassungen, Außenstellen etc. sind mindestens 2 Wochen dicht!
Ich bekam am Freitag z.B. eine Mitteilung, das mein Termin am 3.4. zum Jahreswagen Umtauschen, gestrichen ist und da vorerst nix geht.
Was mir aber nicht recht ist, da ich den Wagen sowieso nicht zulassen könnte, da alle Zulassungsstellen ebenfalls zu haben.
Wird wahrscheinlich Ende April oder Anfang Mai was werden.
Ist mir aber nicht unrecht, denn den nächsten Wagen bekomme ich dann genau ein Jahr drauf und Anfang April war ein blöder Termin.
Ende April oder Anfang Mai liegt mir da mehr, da habe ich genug Zeit den Wagen bei schönem Wetter für die Abgabe vorzubereiten und auch die Winterräder abzunehmen.

--
[image]

#437555

Hackertomm

21.03.2020, 17:28:42

@ MudGuard

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> > Soll heißen ab kommenden Montag, bin ich Zuhause.
> > Und natürlich auf meine Kosten, da entweder Urlaub oder Gleitzeit
> genommen
> > werden muss.
>
> ob das rechtens ist?

Leider Ja, da die Gewerschaft ind selbe Horn bläst!

--
[image]

#437435

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
19.03.2020, 08:18:41

@ cebe2004

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

Wir hatten voriges Jahr Chinesen in der Firma zu Gast.
Die waren ganz erstaunt, dass ihr weißes Hemd Abends auch noch weiß war.
Die müssen täglich Mittags ihr Hemd tauschen, da es aufgrund der Luftverschmutzung extrem grau wird.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#437712

Pahoo

bei Ingelheim,
27.03.2020, 13:12:00

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

Oh, gestern war das sowohl bei Maischberger wie auch bei Lanz ein Thema. Prof. Lauterbach und Prof. Kekulé befürworten die Mundschutzmaske für jedermann. Jetzt müsste es sie nur noch in ausreichender Menge geben.

Ich habe noch einige im Keller (FFP2), ursprünglich mal gekauft als Schutz bei staubigen Arbeiten.
Ich muss aber zugeben, ich habe Hemmungen, damit (als einziger) durch Aldi oder Netto zu laufen.

#437713

MaPa

27.03.2020, 13:45:10

@ Pahoo

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz?

> Oh, gestern war das sowohl bei Maischberger wie auch bei Lanz ein Thema.
> Prof. Lauterbach und Prof. Kekulé befürworten die Mundschutzmaske für
> jedermann. Jetzt müsste es sie nur noch in ausreichender Menge geben.
>
> Ich habe noch einige im Keller (FFP2), ursprünglich mal gekauft als Schutz
> bei staubigen Arbeiten.
> Ich muss aber zugeben, ich habe Hemmungen, damit (als einziger) durch Aldi
> oder Netto zu laufen.

Bei uns laufen schon sehr viele mit Handschuhe und Mundschutz einkaufen.was mich daran stört ist, das genau diese Leute keinen Abstandmehr halten auch nicht denen gegenüber die keinen Mundschutz tragen. So bringt das glaub ich dann auch nicht viel

--
“Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.““
-Martin Luther King-

#437715

Johann

27.03.2020, 16:12:33
(editiert von Johann, 27.03.2020, 16:16:07)

@ MaPa

Warum trägt Deutschland keinen Mundschutz? (ed)

> Bei uns laufen schon sehr viele mit Handschuhe und Mundschutz einkaufen.was
> mich daran stört ist, das genau diese Leute keinen Abstandmehr halten auch
> nicht denen gegenüber die keinen Mundschutz tragen. So bringt das glaub
> ich dann auch nicht viel

Das beobachte ich auch. Im allgemeinen bin ich momentan schon sehr entnervt beim Einkauf ob der nicht mitdenkenden Leute.
Da wünsche ich mir einen Maxwell‘schen Dämon, der diejenigen mit der höchsten kinetischen Energie herausfischt... Ist ein Begriff aus der Physik, frag mal deinen Sohn, der stimmt mir da gewiss zu.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz