Ansicht:   

#436679

Tamino

München,
04.02.2020, 21:53:45

ICE Sitzplatzreservierung ab München (verkehr.reise)

Da ich nicht oft weite Strecken mit dem Zug fahre, meine Frage: wenn ich vorwärts, also in Fahrtrichtung sitzen möchte, ist das der Sitz, der nach vorne "offen" ist, als die drei dicken Balken zeigen die Rückenlehne, unf der Pfeil vor dem Abteil zeigt ebenfalls die Fahrtrichtung an? Blöde Frage vielleicht, aber ich möchte nicht 4 1/2 Stunden rückwärts fahren.

[image]

--
Gruß aus München von Gisela

#436680

Hausdoc

Green Cottage,
04.02.2020, 21:59:23
(editiert von Hausdoc, 04.02.2020, 22:03:19)

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München (ed)

Meine Erfahrung: Die Sitzplatzreservierung klappt in der Praxis eher relativ hoplrig.
Eigentlich immer findet man seinen reservierten Platz belegt vor.

Auf "kleinem Dienstweg" ist es aber eigentlich immer möglich vor Ort mit anderen Fahrgästen Plätze zu tauschen


Zudem ist z.b. am Bahnhof München nicht eindeutig klar was vorwärts und was rückwärts ist.

Der Zug fährt vorwärts in den Bahnhof ein... und rückwärts wieder raus ....... oder umgekehrt......... :kratz: Wie sitzt du nun "vorwärts richtig" ?

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#436682

Tamino

München,
04.02.2020, 23:23:42

@ Hausdoc

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Zudem ist z.b. am Bahnhof München nicht eindeutig klar was vorwärts und
> was rückwärts ist.
>
> Der Zug fährt vorwärts in den Bahnhof ein... und rückwärts wieder raus
> ....... oder umgekehrt......... :kratz: Wie sitzt du nun "vorwärts
> richtig" ?

Ja genau, das ist ist es, was mir auch nicht klar ist.

--
Gruß aus München von Gisela

#436683

Hausdoc

Green Cottage,
04.02.2020, 23:25:06

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Ja genau, das ist ist es, was mir auch nicht klar ist.

Dss scheint 50% der Bahnmitarbeitern auch nicht klar zu sein.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#436686

Tamino

München,
05.02.2020, 00:02:25
(editiert von Tamino, 05.02.2020, 00:05:02)

@ Hausdoc

ICE Sitzplatzreservierung ab München (ed)

>
> Dss scheint 50% der Bahnmitarbeitern auch nicht klar zu sein.

Ach.

--
Gruß aus München von Gisela

#436688

Tamino

München,
05.02.2020, 00:03:51

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> >
> > Dss scheint 50% der Bahnmitarbeitern auch nicht klar zu sein.
>
Oh. Und ich dachte, vielleicht geh ich an den Schalter, um zu reservieren, ist vielleicht sicherer.

--
Gruß aus München von Gisela

#436690

stefan66 zur Homepage von stefan66

05.02.2020, 00:12:26

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > >
> > > Dss scheint 50% der Bahnmitarbeitern auch nicht klar zu sein.
> >
> Oh. Und ich dachte, vielleicht geh ich an den Schalter, um zu reservieren,
> ist vielleicht sicherer.

Lass Dich nicht verunsichern. Kannst Du auch online machen. Die Zugreihung ist festgelegt. Klar, es kommt in seltenen Fällen mal vor, dass spontan eine umgekehrte Zugreihung vorliegt. Dann ist es aber eh egal, ob du am Schalter oder online reserviert hast. Am Schalter ist viel teurer.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436712

zack

05.02.2020, 19:54:06

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > >
> > > Dss scheint 50% der Bahnmitarbeitern auch nicht klar zu sein.
> >
> Oh. Und ich dachte, vielleicht geh ich an den Schalter, um zu reservieren,
> ist vielleicht sicherer.

Nö. Dort erwischt man mit Glück eine freundliche Fachkraft.

Sicherer soll ürbigens der LETZTE Wagen sein!  :cool:

Wenn Du den Sitzplatz bekommt, der nächste Sanitärraum benutzbar ist und das Bordbistro das verkauft, was es eigentlich sollte zu der Uhrzeit - dann hast Du echt das Maximum rausgeholt.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#436691

Markus

Uelzen,
05.02.2020, 03:49:34

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

Immer, wenn Kopfbahnhöfe auf der Wegstrecke liegen, ändert sich ausgehend von diesen die Fahrtrichtung (vorwärts/rückwärts).

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Kopfbahnh%C3%B6fen

--
Jabber-ID: markus_netz-treff.de@jabber.org

#436687

stefan66 zur Homepage von stefan66

05.02.2020, 00:02:30

@ Hausdoc

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Meine Erfahrung: Die Sitzplatzreservierung klappt in der Praxis eher
> relativ hoplrig.
> Eigentlich immer findet man seinen reservierten Platz belegt vor.

Dann muss man seinen reservierten Platz eben einfordern. Man hat dafür ja auch bezahlt.

> Zudem ist z.b. am Bahnhof München nicht eindeutig klar was vorwärts und
> was rückwärts ist.

Doch, ist klar. Fahrtrichtung ist immer ab Startpunkt. Hier also ab München. Man muss sich bei dieser Verbindung aber auch klar sein, dass ab Leipzig die Fahrtrichtung sich ändert.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436700

Kleiner Punkt

05.02.2020, 16:37:50

@ stefan66

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > Meine Erfahrung: Die Sitzplatzreservierung klappt in der Praxis eher
> > relativ hoplrig.
> > Eigentlich immer findet man seinen reservierten Platz belegt vor.
>
> Dann muss man seinen reservierten Platz eben einfordern. Man hat dafür ja
> auch bezahlt.
>
Der Witz ist gut, könnte von mir sein :rotfl:
Bis da einer kommt, bei dem Du den Platz einforden kannst, ist der Zug in Worpswestersteede :teufel:
Übrigens , was machst Du , wenn da schon einer sitzt und Dir ne Reservierung für deinen Platz zeigt?
Ist mir schon passiert :crying:

--
DER kleine Punkt

#436702

stefan66 zur Homepage von stefan66

05.02.2020, 17:05:15

@ Kleiner Punkt

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > > Meine Erfahrung: Die Sitzplatzreservierung klappt in der Praxis eher
> > > relativ hoplrig.
> > > Eigentlich immer findet man seinen reservierten Platz belegt vor.
> >
> > Dann muss man seinen reservierten Platz eben einfordern. Man hat dafür
> ja
> > auch bezahlt.
> >
> Bis da einer kommt, bei dem Du den Platz einforden kannst, ist der Zug in
> Worpswestersteede :teufel:

Also, bisher ist es mir immer gelungen, die betreffende Person auf meine Reservierung hinzuweisen (das meinte ich mit einfordern). Falls nicht, musst Du Dich natürlich selbst zum Zugpersonal begeben. Wenn Du wartest, bis das Personal zur Fahrscheinkontrolle erscheint, hast Du natürlich selber schuld.

> Übrigens , was machst Du , wenn da schon einer sitzt und Dir ne
> Reservierung für deinen Platz zeigt?
> Ist mir schon passiert :crying:

Ist mir schon oft passiert. In ausnahmslos allen Fällen stellte sich heraus, dass die Person im falschen Wagen saß. Einen Sitzplatz zu finden ist für die meisten einfach, aber den richtigen Wagen zu finden überfordert sehr viele.  ;-)

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436703

Hausdoc

Green Cottage,
05.02.2020, 17:10:40

@ stefan66

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Ist mir schon oft passiert. In ausnahmslos allen Fällen stellte sich
> heraus, dass die Person im falschen Wagen saß.


Mir ist es ca 20 x so ergangen.
IMMER war es so daß die Sitzplatzreservierung doppelt vergeben war.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#436704

stefan66 zur Homepage von stefan66

05.02.2020, 17:25:51

@ Hausdoc

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > Ist mir schon oft passiert. In ausnahmslos allen Fällen stellte sich
> > heraus, dass die Person im falschen Wagen saß.
>
>
> Mir ist es ca 20 x so ergangen.
> IMMER war es so daß die Sitzplatzreservierung doppelt vergeben war.

Komisch, ich war bis vor fünf Jahren Fernbahn-Extremist (täglich 2x zum Pendeln,viele Dienstreisen und auch privat). Habe also alles erlebt, das jedoch nicht. Habe auch oft zwischen zwei Fahrgästen geschlichtet und stellte dabei immer fest, dass einer von beiden sich im falschen Wagen befand.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436706

Kleiner Punkt

05.02.2020, 17:45:34

@ stefan66

ICE Sitzplatzreservierung ab München

>
> Komisch, ich war bis vor fünf Jahren Fernbahn-Extremist (täglich 2x zum
> Pendeln,viele Dienstreisen und auch privat). Habe also alles erlebt, das
> jedoch nicht. Habe auch oft zwischen zwei Fahrgästen geschlichtet und
> stellte dabei immer fest, dass einer von beiden sich im falschen Wagen
> befand.
Dass Dir solche Pannen glücklicherweise nicht zuteil wurden,heißt aber nicht zwangsläufig, dass sie andern Personen nicht zugestoßen sind.

--
DER kleine Punkt

#436705

Kleiner Punkt

05.02.2020, 17:37:25

@ stefan66

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Also, bisher ist es mir immer gelungen, die betreffende Person auf meine
> Reservierung hinzuweisen (das meinte ich mit einfordern). Falls nicht,
> musst Du Dich natürlich selbst zum Zugpersonal begeben. Wenn Du wartest,
> bis das Personal zur Fahrscheinkontrolle erscheint, hast Du natürlich
> selber schuld.

Was bringst Du denn der betreffenden Person bei, wenn sie tatsächlich eine Reservierung auf den gleichen Platz wie Du hast?(wie mir passiert)

Und Du hast natürlich einen Tipp parat, wie ich herausfind, wo sich das zuständige Zugpersonal grade befindet und vor allen Dingen, wer, bis ich es gefunden habe ,auf mein Gepäck ein Auge wirft, nicht wahr?

--
DER kleine Punkt

#436707

stefan66 zur Homepage von stefan66

05.02.2020, 17:47:45

@ Kleiner Punkt

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Und Du hast natürlich einen Tipp parat, wie ich herausfind, wo sich das
> zuständige Zugpersonal grade befindet

Da es in so einem Zug technisch bedingt wenige Abzweigmöglichkeiten nach links oder rechts gibt, ist das gar nicht so schwer...  :-D

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436708

Kleiner Punkt

05.02.2020, 17:58:42

@ stefan66

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > Und Du hast natürlich einen Tipp parat, wie ich herausfind, wo sich das
> > zuständige Zugpersonal grade befindet
>
> Da es in so einem Zug technisch bedingt wenige Abzweigmöglichkeiten nach
> links oder rechts gibt, ist das gar nicht so schwer...  :-D

Ich verstehe, ich gehe also vom hintersten Wagon allle bis nach vorne ab ,einschließlich der oberen Stockwerke und hänge an mein Gepäck : Bitte nix klauen, bin auf der Suche nach Bahnpersonal, bin gleich wieder da

--
DER kleine Punkt

#436709

Hausdoc

Green Cottage,
05.02.2020, 18:01:23

@ Kleiner Punkt

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Ich verstehe, ich gehe also vom hintersten Wagon allle bis nach vorne ab
> ,einschließlich der oberen Stockwerke und hänge an mein Gepäck : Bitte
> nix klauen, bin auf der Suche nach Bahnpersonal, bin gleich wieder da



Nein. Du stellst dein Gepäck an beliebiger Stelle hin und beschriftest es mit " bitte aufräumen" - dann kommt der Krempel sicher nicht weg......

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#436710

Kleiner Punkt

05.02.2020, 18:08:06

@ Hausdoc

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > Ich verstehe, ich gehe also vom hintersten Wagon allle bis nach vorne
> ab
> > ,einschließlich der oberen Stockwerke und hänge an mein Gepäck :
> Bitte
> > nix klauen, bin auf der Suche nach Bahnpersonal, bin gleich wieder da
>
>
>
> Nein. Du stellst dein Gepäck an beliebiger Stelle hin und beschriftest
> es mit " bitte aufräumen" - dann kommt der Krempel sicher nicht
> weg......

Kruzefix luia sog i , das etz mir de besdn Sachan ned säiba eifoin :crying:

--
DER kleine Punkt

#436745

Kleiner Punkt

08.02.2020, 16:14:40

@ Kleiner Punkt

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > Also, bisher ist es mir immer gelungen, die betreffende Person auf meine
> > Reservierung hinzuweisen (das meinte ich mit einfordern). Falls nicht,
> > musst Du Dich natürlich selbst zum Zugpersonal begeben. Wenn Du
> wartest,
> > bis das Personal zur Fahrscheinkontrolle erscheint, hast Du natürlich
> > selber schuld.
>
> Was bringst Du denn der betreffenden Person bei, wenn sie tatsächlich eine
> Reservierung auf den gleichen Platz wie Du hast?(wie mir passiert)
>
> Und Du hast natürlich einen Tipp parat, wie ich herausfind, wo sich das
> zuständige Zugpersonal grade befindet und vor allen Dingen, wer, bis ich
> es gefunden habe ,auf mein Gepäck ein Auge wirft, nicht wahr?

Ich hatte eigentlich im Stillen gehofft, dass Du einen Tipp parat hast, wie man dieses Problem löst :seufz:

--
DER kleine Punkt

#436684

stefan66 zur Homepage von stefan66

04.02.2020, 23:57:00

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Da ich nicht oft weite Strecken mit dem Zug fahre, meine Frage: wenn ich
> vorwärts, also in Fahrtrichtung sitzen möchte, ist das der Sitz, der nach
> vorne "offen" ist, als die drei dicken Balken zeigen die Rückenlehne, unf
> der Pfeil vor dem Abteil zeigt ebenfalls die Fahrtrichtung an? Blöde Frage
> vielleicht, aber ich möchte nicht 4 1/2 Stunden rückwärts fahren.
>
> [image]

Genau so, wie du sagst. Also, beispielsweise, die Plätze 15, 16, 17, 18 sind in Fahrtrichtung. Der ICE 1600 fährt übrigens über Leipzig Hbf. Das heißt, durch den Richtungswechsel muss Du bis Berlin dennoch knapp über eine Stunde rückwärts fahren.
Übrigens Ruhe- und Handyfreie Zone kannst Du erfahrungsgemäß vergessen. Die Fahrgäste sorgen dafür, dass sich keine Sau daran hält.  :-|

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436685

Tamino

München,
05.02.2020, 00:00:47

@ stefan66

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Genau so, wie du sagst. Also, beispielsweise, die Plätze 15, 16, 17, 18
> sind in Fahrtrichtung. Der ICE 1600 fährt übrigens über Leipzig Hbf. Das
> heißt, durch den Richtungswechsel muss Du bis Berlin dennoch knapp über
> eine Stunde rückwärts fahren.

Ah, das wusste ich nicht.

> Übrigens Ruhe- und Handyfreie Zone kannst Du erfahrungsgemäß vergessen.
> Die Fahrgäste sorgen dafür, dass sich keine Sau daran hält. :

????

--
Gruß aus München von Gisela

#436689

stefan66 zur Homepage von stefan66

05.02.2020, 00:08:21

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> > Übrigens Ruhe- und Handyfreie Zone kannst Du erfahrungsgemäß
> vergessen.
> > Die Fahrgäste sorgen dafür, dass sich keine Sau daran hält. :
>
> ????

Naja, Dein Beispiel ist ein Bereich 'Ruhe-/Handyfreie Zone'. Ich habe leider noch nie erlebt, dass sich die Fahrgäste an die Vorgabe 'handyfreie Zone' halten. Da wird genauso gequasselt, wie in den Handybereichen.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#436721

eisbär_hdf

06.02.2020, 10:06:04

@ Tamino

ICE Sitzplatzreservierung ab München

> Da ich nicht oft weite Strecken mit dem Zug fahre, meine Frage: wenn ich
> vorwärts, also in Fahrtrichtung sitzen möchte, ist das der Sitz, der nach
> vorne "offen" ist, als die drei dicken Balken zeigen die Rückenlehne, unf
> der Pfeil vor dem Abteil zeigt ebenfalls die Fahrtrichtung an? Blöde Frage
> vielleicht, aber ich möchte nicht 4 1/2 Stunden rückwärts fahren.
>
> [image]

Kann ich dir leider erst im April beantworten, da fahre ich mit dem ICE B->M->B.
 ;-)
Aber schön zu wissen das sich in Leipzig die Zugrichtung ändert, da kann man in Berlin größzügig sein mit der Sitzrichtung.  :-P

LG

--
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.
(Oscar Wilde)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz