Ansicht:   

#436613

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
02.02.2020, 23:20:40

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe? (ot.haushalt)

Hallo zusammen,
ich habe mich für Klimaanlagen nie wirklich interessiert, weil ich sie für entbehrlich halte. Nichmal im Auto hab ich eine.

Jetzt bin ich grad in einer Facebook-Gruppe an jemand geraten, der behauptet, eine Klimaanlage würde beim Heizen günstiger arbeiten als eine (in meinen Augen beliebige) andere Elektroheizung. Das könnte ja nur bedeuten, dass die ihren Wärmepumpenprozess umstellt und sozusagen Kühler und Heizer (die Fachbegriffe fehlen mir grad) vertauscht. Müssten dann nicht diese Komponenten doppelt vorhanden sein - einmal für innen und einmal für außen? Ich bin verwirrt und vermute, der Typ hat ne blühende Fantasie.

Kennt sich bei uns jemand mit Klimaanlagen aus und kann das aufklären?

Schönen Dank und eine gute Woche
Karsten

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#436614

zack

03.02.2020, 06:42:11

@ Karsten Meyer

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe?

Das hat er vielleicht nur schlecht erklärt:

https://www.bauratgeber-deutschland.de/hausbau-ratgeber/ausbau-renovierung/heizung/klimaanlagen/klimaanlagen-waermepumpe-als-klimaanlage-nutzen/

Der Umbau einer schlichten Klimaanlage ist natürlich nur möglich, wenn man selber abdichten und Kühlmittel einfüllen kann und die Anlage wird dann nicht optimal arbeiten.

Legt man das beim Bau einer Anlage so aus, ist das aber kein Problem.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

#436617

Manfred H

03.02.2020, 10:14:13

@ zack

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe?

Also die Klima-Anlage in "unserem" Serverraum kann Kühlen und Heizen.

https://www.klimaworld.com/klima/klimaanlagen-und-klimageraete/klimaanlagen-server-und-technikraum.html

#436619

Hausdoc

Green Cottage,
03.02.2020, 11:15:27
(editiert von Hausdoc, 03.02.2020, 11:29:30)

@ Karsten Meyer

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe? (ed)

> Hallo zusammen,
> ich habe mich für Klimaanlagen nie wirklich interessiert.

Hier schon ein Fehler in der Begrifflichkeit .
Eine Klimaanlage hat immer mindestens folgende Funktionen: Belüften, Entlüften,Kühlen, Heizen, Befeuchten, Entfeuchten, Filtern

Du meinst sicher Umluftkühler.
>
> Jetzt bin ich grad in einer Facebook-Gruppe an jemand geraten, der
> behauptet, eine Klimaanlage würde beim Heizen günstiger arbeiten als eine
> (in meinen Augen beliebige) andere Elektroheizung.

Ja! Etwa Faktor 3 - 5
> Das könnte ja nur
> bedeuten, dass die ihren Wärmepumpenprozess umstellt und sozusagen Kühler
> und Heizer (die Fachbegriffe fehlen mir grad) vertauscht.

Das hat jede normale Luftwärmepumpe. Kreislaufumkehr nennt man das.

Derartige Geräte können demnach immer prinzipbedingt heizen und Kühlen, wenn ein 4 Wege Umschaltventil ( bei Luftwärmepumpen notwendig zur Abtauung) verbaut ist.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#436622

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
03.02.2020, 11:50:32

@ Hausdoc

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe?

> Das hat jede normale Luftwärmepumpe. Kreislaufumkehr nennt man das.
>
> Derartige Geräte können demnach immer prinzipbedingt heizen und Kühlen,
> wenn
> ein
> 4 Wege Umschaltventil ( bei Luftwärmepumpen notwendig zur Abtauung)
> verbaut ist.

Ok, vielen Dank, hausdoc - ebenso an Manfred und zack für eure Antworten.

Ich dachte bei dem Stichwort allerdings weniger an ein Industriegerät, sondern an die Split-Klimaanlagen, die man für ein paar tausend Euro bekommt, und die wohl eher für ein Zimmer gedacht sind. Zuvor war ich immer der Meinung, die hätten zwecks Heizen einfach einen Heizdraht eingebaut. Wäre ja schön, wenn das besser gelöst ist. Sind denn Kondensator und Verdampfer so ähnlich aufgebaut, dass sie einfach auch gegenteilig funktionieren?

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

#436624

Adi G.

03.02.2020, 12:38:21
(editiert von Adi G., 03.02.2020, 12:38:47)

@ Karsten Meyer

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe? (ed)

> Hallo zusammen,
> ich habe mich für Klimaanlagen nie wirklich interessiert, weil ich sie
> für entbehrlich halte. Nichmal im Auto hab ich eine.
>
> Jetzt bin ich grad in einer Facebook-Gruppe an jemand geraten, der
> behauptet, eine Klimaanlage würde beim Heizen günstiger arbeiten als eine
> (in meinen Augen beliebige) andere Elektroheizung. Das könnte ja nur
> bedeuten, dass die ihren Wärmepumpenprozess umstellt und sozusagen Kühler
> und Heizer (die Fachbegriffe fehlen mir grad) vertauscht. Müssten dann
> nicht diese Komponenten doppelt vorhanden sein - einmal für innen und
> einmal für außen? Ich bin verwirrt und vermute, der Typ hat ne blühende
> Fantasie.
>
> Kennt sich bei uns jemand mit Klimaanlagen aus und kann das aufklären?
>
> Schönen Dank und eine gute Woche
> Karsten
Wie hausdoc schon sagte, die Splitanlagen kühlen, heizen und entfeuchten.


LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#436628

Pahoo

bei Ingelheim,
03.02.2020, 14:21:25

@ Adi G.

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe?

... wobei das mit dem Heizen auch nur in einem gewissen Temperaturbereich funktioniert und nur eher was für die Übergangszeit ist. Aus -10°C können die Geräte dann auch keine Wärme mehr rauspumpen und irgendwann vereist das Außengerät auch und muss in den Abtaubetrieb gehen.

#436648

Adi G.

03.02.2020, 18:35:57

@ Pahoo

Heizen Klimaanlagen auch über Wärmepumpe?

> ... wobei das mit dem Heizen auch nur in einem gewissen Temperaturbereich
> funktioniert und nur eher was für die Übergangszeit ist. Aus -10°C
> können die Geräte dann auch keine Wärme mehr rauspumpen und irgendwann
> vereist das Außengerät auch und muss in den Abtaubetrieb gehen.
Danke für Deine Anmerkungen! Klingt plausibel.

LG

ADI

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz