Ansicht:   

#435282

bender

Strasshof an der Nordbahn,
26.11.2019, 16:30:28

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern. (pc.software)

Ich versuch nämlich grad, einen Druckertreiber von HP runterzuladen. Geschwindigkeiten und Abbrüche wie zu 56k-Dial-In-Zeiten. Was ist los bei denen, haben die ihren Download-Server immer noch auf Win 3.11 laufen mit ner 10BaseT-Anbindung?  :gaga:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435283

bender

Strasshof an der Nordbahn,
26.11.2019, 16:47:44

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

Interessant, jetzt gehts auf einmal wieder...

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435286

sansnom

26.11.2019, 17:30:52

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

habe keinen HP Drucker, aber ich hab mal interessehalber einen
Treiber runtergeladen.
Ging flott mit ca. 3 bis 5 MB/s

#435292

bender

Strasshof an der Nordbahn,
27.11.2019, 00:23:54

@ sansnom

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> habe keinen HP Drucker, aber ich hab mal interessehalber einen
> Treiber runtergeladen.
> Ging flott mit ca. 3 bis 5 MB/s

Das war ziemlich schräg: ich wollte den Treiber direkt auf nen USB-Stick speichern, da hatte ich dieses Verhalten. Auf die interne SSD ging dann flott. Keine Ahnung, ob das ein temporäres Problem am Server war oder mit dem Stick zu tun hatte. Nachträglich draufkopieren ging dann problemlos.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435296

Johann

27.11.2019, 08:02:28
(editiert von Johann, 27.11.2019, 08:04:05)

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern. (ed)

Mit welchem Browser hast Du das auf welchem OS probiert?

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#435303

bender

Strasshof an der Nordbahn,
27.11.2019, 09:16:18

@ Johann

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Mit welchem Browser hast Du das auf welchem OS probiert?

Chrome auf Windows 10 1809.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435331

Johann

28.11.2019, 13:09:29
(editiert von Johann, 28.11.2019, 13:12:47)

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern. (ed)

Ok, da ist mir nichts bekannt und kann ich zumindest auf iOS und Chrome nicht reproduzieren. Könnt ich bei Gelegenheit mal auf dem W10 meiner Freundin testen. Bei Firefox gab es einmal einen jahrelang ungefixten diesbezüglichen Bug mindestens auf Linux und Windows meiner Erinnerung nach.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#435346

bender

Strasshof an der Nordbahn,
28.11.2019, 23:16:00

@ Johann

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Ok, da ist mir nichts bekannt und kann ich zumindest auf iOS und Chrome
> nicht reproduzieren. Könnt ich bei Gelegenheit mal auf dem W10 meiner
> Freundin testen. Bei Firefox gab es einmal einen jahrelang ungefixten
> diesbezüglichen Bug mindestens auf Linux und Windows meiner Erinnerung
> nach.

Ich hab dieses Verhalten bisher noch nicht gesehen. Eventuell liegts auch am Stick, das ist ein 64GB-Dingens. Wird auch bei unseren Latitudes nicht erkannt, wenn man vom Bootmenü aus ein BIOS-Update machen will.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435353

Hackertomm

29.11.2019, 09:40:35

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Ich hab dieses Verhalten bisher noch nicht gesehen. Eventuell liegts auch
> am Stick, das ist ein 64GB-Dingens. Wird auch bei unseren Latitudes nicht
> erkannt, wenn man vom Bootmenü aus ein BIOS-Update machen will.

Ja, Stick, dass ist schon so eine Sache, da gibt es Sticks, die zwar eine beachtliche Größe haben, aber dann beim Schreiben grottenlahm sind.
Auch solche, die man nicht bootfähig machen kann, was allerdings selten ist.
Ich habe nehme hier als Bootfähiges Medium meist SD-Cards, da ich in jedem PC und Notebook einen Cardreader eingebaut habe.
Klappt ganz gut, so ist z.B. meine Linux Knoppix DVD ebenfalls auf SD-Card drauf.

--
[image]

#435301

Hackertomm

27.11.2019, 09:11:15

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Das war ziemlich schräg: ich wollte den Treiber direkt auf nen USB-Stick
> speichern, da hatte ich dieses Verhalten. Auf die interne SSD ging dann
> flott. Keine Ahnung, ob das ein temporäres Problem am Server war oder mit
> dem Stick zu tun hatte. Nachträglich draufkopieren ging dann problemlos.

Das lag dann am Stick!
Solche Medien können dann auch den Download bremsen.
Das merke ich manchmal, wenn ich ein Image Speichere oder auch nur ein Backup meines DVD Verwaltungsprogrammes.
Was am PC flott geht, dauert da dann ewig.

--
[image]

#435293

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
27.11.2019, 07:07:51

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

Man braucht heutzutage noch manuell heruntergeladene Druckertreiber. Muss wohl eine älterer Drucker sein.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#435305

bender

Strasshof an der Nordbahn,
27.11.2019, 09:18:49

@ fuchsi

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Man braucht heutzutage noch manuell heruntergeladene Druckertreiber. Muss
> wohl eine älterer Drucker sein.

HP CLJ Pro MFP M277dw. Da das Teil bei einer Kollegin ins Home Office soll und voraussichtlich über USB angeschlossen wird, dachte ich ein Setup wäre vielleicht nicht schlecht. Grundsätzlich spricht das Ding PCL6.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435330

Hackertomm

28.11.2019, 12:36:26

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> HP CLJ Pro MFP M277dw. Da das Teil bei einer Kollegin ins Home Office soll
> und voraussichtlich über USB angeschlossen wird, dachte ich ein Setup
> wäre vielleicht nicht schlecht. Grundsätzlich spricht das Ding PCL6.

Bei Multifunktionsdrucker würde ich immer den kompletten Treiber installieren.
Das Ding kann ja auch Kopieren, Scannen und Faxe.
Ich habe den HP CLJ Pro MFP M176n, ohne Faxfunktion.
Meiner hängt im Netzwerk und ich kann von jedem PC oder Notebook drucken oder Scannen.
Drucken, sogar mit dem Handy oder Tablet, nur Scannen per Netzwerk geht da nicht.
Sogar faxen geht, mit ein bisschen Umweg über ein Analoges USB Faxmodem und den Scanner des Drucker.

--
[image]

#435344

bender

Strasshof an der Nordbahn,
28.11.2019, 23:14:01

@ Hackertomm

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> > HP CLJ Pro MFP M277dw. Da das Teil bei einer Kollegin ins Home Office
> soll
> > und voraussichtlich über USB angeschlossen wird, dachte ich ein Setup
> > wäre vielleicht nicht schlecht. Grundsätzlich spricht das Ding PCL6.
>
> Bei Multifunktionsdrucker würde ich immer den kompletten Treiber
> installieren.
> Das Ding kann ja auch Kopieren, Scannen und Faxe.
> Ich habe den HP CLJ Pro MFP M176n, ohne Faxfunktion.
> Meiner hängt im Netzwerk und ich kann von jedem PC oder Notebook drucken
> oder Scannen.
> Drucken, sogar mit dem Handy oder Tablet, nur Scannen per Netzwerk geht da
> nicht.
> Sogar faxen geht, mit ein bisschen Umweg über ein Analoges USB Faxmodem
> und den Scanner des Drucker.

Das Problem ist, das gerade HP bei Kompettinstallation ziemlich viel Müll mitliefert. Ich denke, ich werd das mal auf einem Testsystem anschauen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#435349

RoyMurphy

Tübingen,
28.11.2019, 23:52:34

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Das Problem ist, das gerade HP bei Kompettinstallation ziemlich viel Müll
> mitliefert. Ich denke, ich werd das mal auf einem Testsystem anschauen.

Das stimmt! Zunächst war auf meinem neuen HP ProDesk 400 das komplette Windows 10 Pro vorinstalliert.
Bei der Installation des Samsung Multifunktionsgeräts Xpress C480FW (Sparte inzwischen von HP übernommen) wurde eine Vielzahl von Tools und Treibern installiert, die zunächst auch erfolgreich getestet wurden, nach Updates jedoch Fehlermeldungen oder Funktionsverweigerungen produzierten, dass ich die Widerborstigen schon deinstalliert habe und sie auch nicht wieder "einlade", wenn sie vom Samsung/HP Update-Manager nicht mehr angeboten werden => deutlicher Hinweis, dass HP evtl. den "Wurm darin" entdeckt und die Software aus dem Sortiment genommen hat.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

#435352

Hackertomm

29.11.2019, 09:35:00

@ bender

Ich komm mir grad vor wie in den 90ern.

> Das Problem ist, das gerade HP bei Kompettinstallation ziemlich viel Müll
> mitliefert. Ich denke, ich werd das mal auf einem Testsystem anschauen.

Du bekommst aber auch nur den reinen Druckertreiber in 2 PCL6 Versionen.

Und Müll war in meinem Packet nicht drin, ein paar überflüssige Tool, von wegen Toner etc. Bestellen etc.
Druckertreiber, Scanner Treiber, Netzwerktool zum Scannen, mehr war da sonst nicht.
Allerdings habe ich da schon einige Herstellersachen und Tools zwecks Service etc. abgewählt, was ich nicht brauche.
Da muss man halt schauen, wie man da in den manuellen Modus kommt, zum Abwählen, ist etwas versteckelt.
Das Programm zum Dokumente scannen und erkennen ist übrigens bei meinem Drucker Extra Downloadbar.

--
[image]

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz