Ansicht:   

#435185

cebe2004

23.11.2019, 12:04:52

Soundbar ohne Sound (ot.haushalt)

Na ja, zumindest ohne beeindruckenden Sound....
Wir haben uns eine Bose Soundbar 500 und ein Bose Bass Module 500 gekauft um den Klang des Fernsehers aufzuwerten.
Ich habs angeschlossen und auch eingelernt. Allerdings ist der Sound eher mässig. Filme sind etwas aufgewertet, der Bass brummt so'n bisschen mit. Bei Radio (über SAT) ist der Klang eigentlich nicht anders als zuvor über den Fernseher. Ich vermute, ich mache was grundsätzlich falsch, denn andere sind vom Klang sehr angetan. Aber was ist mein Fehler? :kratz:

Danke für Tips,
Carsten

#435186

Hackertomm

23.11.2019, 12:19:42

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

Hm, was mir dazu einfällt, wäre die Frage, welchen Soundmode du am TV eingestellt hast!
Denn vermutlich lebt diese Soundbar von dieser Einstellung.

--
[image]

#435187

cebe2004

23.11.2019, 12:24:24

@ Hackertomm

Soundbar ohne Sound

> Hm, was mir dazu einfällt, wäre die Frage, welchen Soundmode du am TV
> eingestellt hast!
> Denn vermutlich lebt diese Soundbar von dieser Einstellung.

Wiedergabe über Soundbar habe ich schon eingestellt. Der Fernseher ist stumm. Nur der Klang eben grottig.

#435190

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
23.11.2019, 12:54:09

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> > Hm, was mir dazu einfällt, wäre die Frage, welchen Soundmode du am TV
> > eingestellt hast!
> > Denn vermutlich lebt diese Soundbar von dieser Einstellung.
>
> Wiedergabe über Soundbar habe ich schon eingestellt. Der Fernseher ist
> stumm. Nur der Klang eben grottig.

Hast Du die Möglichkeit, eine DVD abzuspielen über die Soundbar?

--
[image]

#435192

cebe2004

23.11.2019, 13:27:23

@ Hey_Joe

Soundbar ohne Sound

> > > Hm, was mir dazu einfällt, wäre die Frage, welchen Soundmode du am
> TV
> > > eingestellt hast!
> > > Denn vermutlich lebt diese Soundbar von dieser Einstellung.
> >
> > Wiedergabe über Soundbar habe ich schon eingestellt. Der Fernseher ist
> > stumm. Nur der Klang eben grottig.
>
> Hast Du die Möglichkeit, eine DVD abzuspielen über die Soundbar?

Nein. Da ist nur der TV angeschlossen.

#435197

Hackertomm

23.11.2019, 15:40:02

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> Nein. Da ist nur der TV angeschlossen.

Wie angeschlossen?
HDMI, Optisch oder wie sonst?

--
[image]

#435198

cebe2004

23.11.2019, 15:48:23

@ Hackertomm

Soundbar ohne Sound

> > Nein. Da ist nur der TV angeschlossen.
>
> Wie angeschlossen?
> HDMI, Optisch oder wie sonst?

HDMI arc

#435201

Hackertomm

23.11.2019, 16:46:06

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> > > Nein. Da ist nur der TV angeschlossen.
> >
> > Wie angeschlossen?
> > HDMI, Optisch oder wie sonst?
>
> HDMI arc

Ok, das Passt.
Was für ein TV ist da dran und wie ist der Sound da eingestellt?

Da sollte Dolby eingestellt sein.

--
[image]

#435225

cebe2004

24.11.2019, 14:54:15

@ Hackertomm

Soundbar ohne Sound

> > > > Nein. Da ist nur der TV angeschlossen.
> > >
> > > Wie angeschlossen?
> > > HDMI, Optisch oder wie sonst?
> >
> > HDMI arc
>
> Ok, das Passt.
> Was für ein TV ist da dran und wie ist der Sound da eingestellt?
>
> Da sollte Dolby eingestellt sein.
Ist ein Panasonic. Wie der genau heisst weiss ich gar nicht.
Bei Ton ist, wenn ich auf Ausgabe "Heimkino" gestellt habe, nicht mehr viel auszuwählen. Sourround ist eingestellt, kann aber bei "Heimkino" nicht mehr angewählt werden. Wenn ich zurück auf "TV" stelle, kann ich dort auch nur den Surround Typ auswählen, also "Halle" oder so.

#435232

Hackertomm

24.11.2019, 16:22:25

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> Bei Ton ist, wenn ich auf Ausgabe "Heimkino" gestellt habe, nicht mehr viel
> auszuwählen. Sourround ist eingestellt, kann aber bei "Heimkino" nicht
> mehr angewählt werden. Wenn ich zurück auf "TV" stelle, kann ich dort
> auch nur den Surround Typ auswählen, also "Halle" oder so.

Ich glaube Heimkino ist der falsche Ansatz.
Denn eine Soundbar ist eigentlich ein 2.1 System, kein "Homekinosystem".
Hast eigentlich die Bose App für die Soundbar Installiert, damit lässt sich auch einiges Einstellen?
Ich vermute mal, dass der flache Klang vom falschen Zusammenspiel zwischen TV und Soundbar kommt.
Da könntest mal beide Hersteller nach den optimalen Einstellungen fragen, unter Angabe beider Geräteypen!
Sprich eine Mail an Bose und eine an Panasonic schicken, fragen kostet ja nix.
Vielleicht kommt auch eine brauchbare Antwort.

--
[image]

#435243

cebe2004

24.11.2019, 19:52:17

@ Hackertomm

Soundbar ohne Sound

> > Bei Ton ist, wenn ich auf Ausgabe "Heimkino" gestellt habe, nicht mehr
> viel
> > auszuwählen. Sourround ist eingestellt, kann aber bei "Heimkino" nicht
> > mehr angewählt werden. Wenn ich zurück auf "TV" stelle, kann ich dort
> > auch nur den Surround Typ auswählen, also "Halle" oder so.
>
> Ich glaube Heimkino ist der falsche Ansatz.
> Denn eine Soundbar ist eigentlich ein 2.1 System, kein "Homekinosystem".
> Hast eigentlich die Bose App für die Soundbar Installiert, damit lässt
> sich auch einiges Einstellen?
> Ich vermute mal, dass der flache Klang vom falschen Zusammenspiel zwischen
> TV und Soundbar kommt.
> Da könntest mal beide Hersteller nach den optimalen Einstellungen fragen,
> unter Angabe beider Geräteypen!
> Sprich eine Mail an Bose und eine an Panasonic schicken, fragen kostet ja
> nix.
> Vielleicht kommt auch eine brauchbare Antwort.

Ich kann nur zwischen TV und Heimkino wählen. Bei TV läuft der Ton des Fernsehers mit, bei Heimkino nicht.

#435191

Hausdoc

Green Cottage,
23.11.2019, 13:07:05

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> > Hm, was mir dazu einfällt, wäre die Frage, welchen Soundmode du am TV
> > eingestellt hast!
> > Denn vermutlich lebt diese Soundbar von dieser Einstellung.
>
> Wiedergabe über Soundbar habe ich schon eingestellt. Der Fernseher ist
> stumm. Nur der Klang eben grottig.

Logisch.
Der digitale Ausgang umgeht oft die Klangregelstufe des TV
Der Soundbar fehlt auch oft eine Klangregelstufe.

Aus diesem Grund hab ich da einen 5+1 Receiver mit entsprechenden Funktionen dazwischengeklemmt ( dessen Endstufen ich aber nicht nutze). Dieser Receiver bot auch die Möglichleit via Messmikrofon die Lautsprecher "einzumessen" ( um die Phasenlage anzupassen)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#435193

cebe2004

23.11.2019, 13:27:55

@ Hausdoc

Soundbar ohne Sound

> > > Hm, was mir dazu einfällt, wäre die Frage, welchen Soundmode du am
> TV
> > > eingestellt hast!
> > > Denn vermutlich lebt diese Soundbar von dieser Einstellung.
> >
> > Wiedergabe über Soundbar habe ich schon eingestellt. Der Fernseher ist
> > stumm. Nur der Klang eben grottig.
>
> Logisch.
> Der digitale Ausgang umgeht oft die Klangregelstufe des TV
> Der Soundbar fehlt auch oft eine Klangregelstufe.
>
> Aus diesem Grund hab ich da einen 5+1 Receiver mit entsprechenden
> Funktionen dazwischengeklemmt ( dessen Endstufen ich aber nicht nutze).
> Dieser Receiver bot auch die Möglichleit via Messmikrofon die Lautsprecher
> "einzumessen" ( um die Phasenlage anzupassen)

Also? Für den Laien....

#435194

Hausdoc

Green Cottage,
23.11.2019, 13:35:26

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> Also? Für den Laien....


Evtl fasche Geräte gekauft .
Du bräuchtest eine Soundbar mit Equalizerfunktion. - idealerweise vom TV Hersteller

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#435195

Pahoo

bei Ingelheim,
23.11.2019, 15:10:52
(editiert von Pahoo, 23.11.2019, 15:12:38)

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound (ed)

Ging mir ähnlich vor 2 Jahren. Neuen TV gekauft und gleich noch ne Soundbar dazu, weil sich der TV nicht mehr über Cinch an die etwas ältere Anlage anschließen lies.
Soundbar war enttäuschend und ich habe sie über ibäh fast verlustfrei verkaufen können.

Statt dessen dann sowas gekauft und jetzt spielt der Fernseher wieder über die Anlage. Klingt 10x besser als die Soundbar zuvor.
Außerdem kann ich nun auch noch Alexa und mein Handy drahtlos auf die Anlage schalten.

#435200

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
23.11.2019, 16:30:05

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> Na ja, zumindest ohne beeindruckenden Sound....
> Wir haben uns eine
> Bose
> Soundbar 500 und ein
> Bose
> Bass Module 500 gekauft um den Klang des Fernsehers aufzuwerten.
> Ich habs angeschlossen und auch eingelernt. Allerdings ist der Sound eher
> mässig. Filme sind etwas aufgewertet, der Bass brummt so'n bisschen mit.
> Bei Radio (über SAT) ist der Klang eigentlich nicht anders als zuvor über
> den Fernseher. Ich vermute, ich mache was grundsätzlich falsch, denn
> andere sind vom Klang sehr angetan. Aber was ist mein Fehler? :kratz:
>
> Danke für Tips,
> Carsten

Stell doch mal die Verbindung für beide Geräte mit Bluetooth her.
Ich kenne die Soundbars eigentlich nur mit Bluetooth.

--
[image]

#435226

cebe2004

24.11.2019, 14:55:14

@ Hey_Joe

Soundbar ohne Sound

> > Na ja, zumindest ohne beeindruckenden Sound....
> > Wir haben uns eine
> >
> Bose
> > Soundbar 500 und ein
> >
> Bose
> > Bass Module 500 gekauft um den Klang des Fernsehers aufzuwerten.
> > Ich habs angeschlossen und auch eingelernt. Allerdings ist der Sound
> eher
> > mässig. Filme sind etwas aufgewertet, der Bass brummt so'n bisschen
> mit.
> > Bei Radio (über SAT) ist der Klang eigentlich nicht anders als zuvor
> über
> > den Fernseher. Ich vermute, ich mache was grundsätzlich falsch, denn
> > andere sind vom Klang sehr angetan. Aber was ist mein Fehler? :kratz:
> >
> > Danke für Tips,
> > Carsten
>
> Stell doch mal die Verbindung für beide Geräte mit Bluetooth her.
> Ich kenne die Soundbars eigentlich nur mit Bluetooth.

Wie mache ich das? Die Verbindung mit dem HDMI arc klappt ja.

#435229

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
24.11.2019, 16:09:06

@ cebe2004

Soundbar ohne Sound

> > > Na ja, zumindest ohne beeindruckenden Sound....
> > > Wir haben uns eine
> > >
> >
> Bose
> > > Soundbar 500 und ein
> > >
> >
> Bose
> > > Bass Module 500 gekauft um den Klang des Fernsehers
> aufzuwerten.
> > > Ich habs angeschlossen und auch eingelernt. Allerdings ist der Sound
> > eher
> > > mässig. Filme sind etwas aufgewertet, der Bass brummt so'n bisschen
> > mit.
> > > Bei Radio (über SAT) ist der Klang eigentlich nicht anders als zuvor
> > über
> > > den Fernseher. Ich vermute, ich mache was grundsätzlich falsch, denn
> > > andere sind vom Klang sehr angetan. Aber was ist mein Fehler? :kratz:
> > >
> > > Danke für Tips,
> > > Carsten
> >
> > Stell doch mal die Verbindung für beide Geräte mit Bluetooth her.
> > Ich kenne die Soundbars eigentlich nur mit Bluetooth.
>
> Wie mache ich das? Die Verbindung mit dem HDMI arc klappt ja.

Bei meinem Panasonic läuft das über "Setup" "Bluetooth" "Bluetooth-Setup" und dann Geräte suchen und die Geräte miteinander verbinden (paaren nennt sich das). Als Pin geht meistens "0000", es sei denn, in der Anleitung von Bose steht ein anderer Pin.

--
[image]

#435242

cebe2004

24.11.2019, 19:50:48

@ Hey_Joe

Soundbar ohne Sound

> > > > Na ja, zumindest ohne beeindruckenden Sound....
> > > > Wir haben uns eine
> > > >
> > >
> >
> Bose
> > > > Soundbar 500 und ein
> > > >
> > >
> >
> Bose
> > > > Bass Module 500 gekauft um den Klang des Fernsehers
> > aufzuwerten.
> > > > Ich habs angeschlossen und auch eingelernt. Allerdings ist der Sound
> > > eher
> > > > mässig. Filme sind etwas aufgewertet, der Bass brummt so'n bisschen
> > > mit.
> > > > Bei Radio (über SAT) ist der Klang eigentlich nicht anders als
> zuvor
> > > über
> > > > den Fernseher. Ich vermute, ich mache was grundsätzlich falsch,
> denn
> > > > andere sind vom Klang sehr angetan. Aber was ist mein Fehler? :kratz:
>
> > > >
> > > > Danke für Tips,
> > > > Carsten
> > >
> > > Stell doch mal die Verbindung für beide Geräte mit Bluetooth her.
> > > Ich kenne die Soundbars eigentlich nur mit Bluetooth.
> >
> > Wie mache ich das? Die Verbindung mit dem HDMI arc klappt ja.
>
> Bei meinem Panasonic läuft das über "Setup" "Bluetooth" "Bluetooth-Setup"
> und dann Geräte suchen und die Geräte miteinander verbinden (paaren nennt
> sich das). Als Pin geht meistens "0000", es sei denn, in der Anleitung von
> Bose steht ein anderer Pin.

Hmm. Ok. Ich habe doch aber kein Verbindungs- sondern ein Klangproblem...

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz