Ansicht:   

#435162

Manfred H

22.11.2019, 12:28:24

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen? (verkehr.kfz)

Und wieder einmal macht Tesla "alles anders".

#435163

Johann

22.11.2019, 13:17:20
(editiert von Johann, 22.11.2019, 13:20:43)

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen? (ed)

> Und wieder einmal macht Tesla "alles anders".

In der Tat. Allerdings könnten die meiner Meinung nach bei der Lackierung ruhig bei bisherigen Herstellern abschauen. Jeder Tesla den ich mir bis jetzt aus der Nähe betrachtete hat irgendwie so eine Orangenhaut-ähnliche Lackoberfläche, vor allem im sonnigen Gegenlicht. Gewollt, nicht gekonnt oder avant-garde? Das ist hier die Frage.
Bei SpaceX geben die sich ja auch Mühe und es tun sich auf dem Sektor für private Raumfahrt riesige Sprünge. Kann mir kaum vorstellen dass die nicht vernünftig lackieren können da bei Tesla.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

#435164

Manfred H

22.11.2019, 13:30:42
(editiert von Manfred H, 22.11.2019, 13:31:10)

@ Johann

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen? (ed)

Naja, die Oberflächenqualität und die Verarbeitung (inc. Spaltmaße) werden ja bei Tesla bemängelt.
Fast jeder Kleinwagenhersteller kann es besser.
Ich bin allerdings noch nie in USA gewesen um die dortige Masse an US-Fahrzeugen beurteilen zu können.

Sollte der Cybertruck so hergestellt werden zielt er aber so richtig auf diesen Markt.
Vielleicht kein Lackieren da Edelstahl (keine Korrosionsproblematik).
Viele gerade Flächen an der Karosserie. Einfacher herzustellen.
Das Chassis muss vielleicht nicht mit anderen Modellen geteilt werden.

Grüße.
Manfred

#435221

neanderix

24.11.2019, 14:04:07

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

> Naja, die Oberflächenqualität und die Verarbeitung (inc. Spaltmaße)
> werden ja bei Tesla bemängelt.
> Fast jeder Kleinwagenhersteller kann es besser.
> Ich bin allerdings noch nie in USA gewesen um die dortige Masse an
> US-Fahrzeugen beurteilen zu können.

Das mit den Spaltmaßen werden die US-Hersteller auch in 50 Jahren nicht hinbekommen, dazu wird dort zu sehr "hau-ruck" gearbeitet.
Was glaubt ihr denn, warum die meisten Harleys ein Motoröl benötigen, das hierzulande als "Teer" bezeichnet würde?

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#435228

DUMIAU

24.11.2019, 16:08:42

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

> Naja, die Oberflächenqualität und die Verarbeitung (inc. Spaltmaße)
> werden ja bei Tesla bemängelt.
> Fast jeder Kleinwagenhersteller kann es besser.
> Ich bin allerdings noch nie in USA gewesen um die dortige Masse an
> US-Fahrzeugen beurteilen zu können.

Selbst für US Verhältnisse sei die Verarbeitungsqualität bei Tesla schlicht miserabel. Aber da es eine must-have in gewissen Gesellschaftsschichten ist spielt das keine Rolle. Und Andere die Promis nachäffen juckt da eh nicht.

#435189

Hackertomm

23.11.2019, 12:36:23

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

Gefällt mir nicht!
Aber die machen es trozudem richtig und entwickeln quasi ein Neues Fahrzeug gleich auf Basis E-Mobilität.
Soll heißen, nicht unter Verwendung einer, für Verbrenner gedachten Karroserie, sondern konsequent, rein auf "E" ausgelegt.
Das nämlich der fehler den viele Hersteller machen, nämlich schwere vorhandene Karroserien und Bauteile zu verwenden und dann da einen E-Antrieb einpflanzen.

--
[image]

#435204

stefan66 zur Homepage von stefan66

23.11.2019, 17:39:04

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

> Und wieder einmal macht Tesla "alles anders".

Ich frage mich gerade, wer hässlicher ist? Der Fiat Multipla oder der Cybertruck?  :-P

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizäcker, 23.05.1999)

#435218

Manfred H

24.11.2019, 13:50:41

@ stefan66

Schon ca. 150Tsd Vorbestellungen

> Ich frage mich gerade, wer hässlicher ist? Der Fiat Multipla oder der
> Cybertruck?  :-P

Liegt im Auge des Betrachters.

#435233

RoyMurphy

Tübingen,
24.11.2019, 16:49:54

@ Manfred H

Schon ca. 150Tsd Vorbestellungen

> > Ich frage mich gerade, wer hässlicher ist? Der Fiat Multipla oder der
> > Cybertruck?  :-P
>
> Liegt im Auge des
> Betrachters.

Sieht echt nach blech- oder plastikgewordener Papierfaltarbeit aus - als Designwunder kann ich das nicht durchgehen lassen - dreimal NEIN!  :nonono:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
(Dalai Lama - aus: zitatezumnachdenken.com)

#435220

neanderix

24.11.2019, 14:00:06

@ stefan66

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

> > Und wieder einmal macht Tesla "alles anders".
>
> Ich frage mich gerade, wer hässlicher ist? Der Fiat Multipla oder der
> Cybertruck?  :-P

Für mich eindeutig der Multipla.
An das Design vom Cybertruck könnte ich mich - im Gegensatz zu dem des Multipla - gewöhnen

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#435261

Manfred H

25.11.2019, 18:23:08
(editiert von Manfred H, 25.11.2019, 18:27:04)

@ Manfred H

Nur zweiter oder dritter ...... (ed)

"Schöne Studie"

edit:
Muss ich für einer der nächsten Reisen wohl ein/das Citroen-Museum vormerken.

#435262

RoyMurphy

Tübingen,
25.11.2019, 19:06:48
(editiert von RoyMurphy, 25.11.2019, 19:12:53)

@ Manfred H

Nur zweiter oder dritter ...... (ed)

> "Schöne
> Studie"
>
> edit:
> Muss ich für einer der nächsten Reisen wohl ein/das Citroen-Museum
> vormerken.

Das könnte sich lohnen, denn frühere Citroen-Designs waren wesentlich blickfreundlicher als die gegenwärtigen Blechschachteln (ausgenommen die "Ente" und der "HY").

Hätte Musk den Citroen SM zur Studie herangezogen, wäre vielleicht etwas Eleganteres herausgekommen:

Citroen SM bei AutoScout24

Wenn ich 1970 nicht erst Berufsanfänger ohne Erbtante gewesen wäre, hätte ich das sportliche Coupé vom Hof weg gekauft. Später war mir dann das Geld "zu schade".

Das einzige Angebot von 03/1973 auf AutoScout24 mit nur 80.000 km auf dem Tacho kann nun seinen Besitzer wohlhabend machen (Kaufpreis 65.000 €) oder ihm ein komfortables E-Auto per Barzahlung bescheren.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
(Dalai Lama - aus: zitatezumnachdenken.com)

#435263

Manfred H

25.11.2019, 19:23:35

@ RoyMurphy

Nur zweiter oder dritter ......

Den SM sehe ich jeden Arbeitsmorgen.
Auf den Weg ist eine "Enten-Schmiede" da steht so einer herum. Auch ein Citroen Traction.

suchsuch: http://www.atm-erlensee.de/

Das es mehr als Enten sind ist mir noch gar nicht aufgefallen.

#435264

RoyMurphy

Tübingen,
25.11.2019, 19:31:12

@ Manfred H

Nur zweiter oder dritter ......

> Den SM sehe ich jeden Arbeitsmorgen.
> Auf den Weg ist eine "Enten-Schmiede" da steht so einer herum. Auch ein
> Citroen Traction.
>
> suchsuch: http://www.atm-erlensee.de/
>
> Dass es mehr als Enten sind ist mir noch gar nicht aufgefallen.

In mancher Hütte sitzen und wirken halt noch echte Enthusiasten.

Btw.: Bei Drüberlesen endlich die Definition für "SM" erfahren: "Série Maserati". Das kann man am Durcheinander der Aggregate im Motorraum mehr als deutlich bestätigt finden. Auf einer Oldtimer-Ausstellung in Tübingen wurden einmal Dutzende von betagten bis sehr betagten Autos gezeigt. Die beiden Maserati-Limousinen wollten als einzige nach dem Abstellen partout nicht mehr anspringen … - Schnell waren sie, aber auch schnell kaputt - wie viele Italiener jener Zeit.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
(Dalai Lama - aus: zitatezumnachdenken.com)

#435265

Manfred H

25.11.2019, 19:45:47

@ RoyMurphy

Nur zweiter oder dritter ......

Ja, der Motor von Maserati soll nicht so gut gewesen sein.

Mal so auf die Schnelle:

https://www.autobild.de/klassik/artikel/test-und-tipps-citroen-sm-kaufen--1597480.html

https://www.youtube.com/watch?v=wXqTkzMB0oY

#435266

RoyMurphy

Tübingen,
25.11.2019, 19:53:38

@ Manfred H

Nur zweiter oder dritter ......

> Ja, der Motor von Maserati soll nicht so gut gewesen sein.
>
> Mal so auf die Schnelle:
>
> https://www.autobild.de/klassik/artikel/test-und-tipps-citroen-sm-kaufen--1597480.html
>
> https://www.youtube.com/watch?v=wXqTkzMB0oY

Nicht zu vergessen:

Mobile.de - 7 Angebote für Citroën SM

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann.
Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.
(Dalai Lama - aus: zitatezumnachdenken.com)

#435267

Pahoo

bei Ingelheim,
25.11.2019, 23:43:04

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

> Und wieder einmal macht Tesla "alles anders".

Ob der auch so einen Insane-Mode-Schalter hat?

http://www.youtube.com/watch?v=LpaLgF1uLB8

#435269

fuchsi zur Homepage von fuchsi

Niederösterreich,
26.11.2019, 06:57:27

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

> Und wieder einmal macht Tesla "alles anders".

Trotzdem gibt es seit der Präsentation bereits knapp 190.000 Vorbestellungen.

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/tesla-knapp-150-000-vorbestellungen-fuer-cybertruck-a-1298001.html

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#435276

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
26.11.2019, 14:34:23

@ Manfred H

Habt ihr den Cybertruck schon gesehen?

Ich frag mich nur, ob die Karre mit diesen Kanten im Edelstahl in Deutschland bzw. Europa überhaupt zulassungsfähig ist.

--
Ich sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz