Ansicht:   

#434033

Hackertomm

29.09.2019, 20:06:44

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe..... (nt.netz-treff)

[image]

Der sollte mal Nachts kommen!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Denn da Übernachtet der auf der Lampe.
[image]
(ist nicht ganz scharf und auch etwas nachbearbeitet, aber besser gings nicht)

Der junge Raubvogel hat die Lampe als Übernachtungsplatz auserkoren und kommt seit einiger Zeit sobald es dämmert.

--
[image]

#434041

Howie

30.09.2019, 00:39:56

@ Hackertomm

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

Da ist doch nichts gegen einzuwenden. Hauptsache, er verspeist zum Frühstück noch ein leckeres Mäuschen.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#434047

Hackertomm

30.09.2019, 07:30:11

@ Howie

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

> Da ist doch nichts gegen einzuwenden. Hauptsache, er verspeist zum
> Frühstück noch ein leckeres Mäuschen.

Ich habe da auch nichts dagegen, der Vogel stört mich nicht.
Außerdem ist es ja auch nicht meine Lampe.

--
[image]

#434050

RoyMurphy

Tübingen,
30.09.2019, 11:14:47

@ Hackertomm

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

> Der sollte mal Nachts kommen!

> Denn da übernachtet der auf der Lampe.
> [image]

> Der junge Raubvogel hat die Lampe als Übernachtungsplatz auserkoren und
> kommt seit einiger Zeit sobald es dämmert.

Wahrscheinlich sorgt er schon für die kalte Jahreszeit vor: Mit warmen Füßen schläft sich's besser...  ;-)

Die sind bei uns schon seit Jahren "domestiziert", die Käuze oder die Falken.

Auf Wanne/Waldhäuser-Ost genießen immer wieder solche Vögel die Aussicht auf die Alb und in den Schönbuch auf den Straßenlaternen entlang des Nordrings, offensichtlich ungestört vom Verkehrslärm. Natürlich sind es auch optimale "Hochsitze" zum Erspähen von Beutetieren in den umliegenden Grundstücken.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

#434053

Hackertomm

30.09.2019, 11:55:24

@ RoyMurphy

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

> Auf Wanne/Waldhäuser-Ost genießen immer wieder solche Vögel die Aussicht
> auf die Alb und in den Schönbuch auf den Straßenlaternen entlang des
> Nordrings, offensichtlich ungestört vom Verkehrslärm. Natürlich sind es
> auch optimale "Hochsitze" zum Erspähen von Beutetieren in den umliegenden
> Grundstücken.

Bei uns entlang der Hauptstraße, die am Ortsrand vorbeiführt ebenfalls.
Da sitzt auch oft einer auf der Straßenlaterne.
Vor ein paar Jahren wurden auf den Feldern sogar extra Sitzstangen für die Greifvögel aufgestellt.
Damals gab es auf den Feldern eine Mäuseplage.
Aber von diesen Sitzstangen sieht man weit und breit nix mehr.
Die waren immer gut belegt, sprich, da sind viel Raubvögel gesessen und haben gelauert.
Bei uns ist ja die letzte Straße vor dem Ortsrand, da kreisen schon jahrelang die Raubvögel, das kenne ich.
Und seit dem der junge Raubvogel jetzt in der Gegend ist, kann ich übers Wochenende länger schlafen.
Denn der vertreibt auch die Wildtauben, die frühmorgens da ihr Konzert gaben.

--
[image]

#434054

RoyMurphy

Tübingen,
30.09.2019, 12:20:22

@ Hackertomm

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

> Damals gab es auf den Feldern eine Mäuseplage.
> Aber von diesen Sitzstangen sieht man weit und breit nix mehr.
> Die waren immer gut belegt, sprich, da sind viel Raubvögel gesessen und
> haben gelauert.
> Bei uns ist ja die letzte Straße vor dem Ortsrand, da kreisen schon
> jahrelang die Raubvögel, das kenne ich.
> Und seit dem der junge Raubvogel jetzt in der Gegend ist, kann ich übers
> Wochenende länger schlafen.
> Denn der vertreibt auch die Wildtauben, die frühmorgens da ihr Konzert
> gaben.

Keine 5 Meter entfernt vom Fenster meines "Home Studios" nistete 2 Jahre lang ein Taubenpaar in der stattlichen und "Lothar erpobten" Fichte . Irgendwie haben sie ein besseres Quartier gefunden oder sie fühlten sich von den Eichhörnchen belästigt, die bei uns ohne Scheu herumspringen und uns mit ihrer Akrobatik begeistern. Im Frühjahr kommt das Taubenpaar regelmäßig "zu Besuch" am früheren Nistplatz, fliegt dann aber nach kurzer Rast mit Gurrkonzert wieder davon.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

#434056

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
30.09.2019, 13:46:05

@ RoyMurphy

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

> Auf Wanne/Waldhäuser-Ost genießen immer wieder solche Vögel die Aussicht
> auf die Alb und in den Schönbuch auf den Straßenlaternen entlang des
> Nordrings, offensichtlich ungestört vom Verkehrslärm. Natürlich sind es
> auch optimale "Hochsitze" zum Erspähen von Beutetieren in den umliegenden
> Grundstücken.

und vor allem von Beutetieren, die für die Raubvögel von den Autos erlegt werden und sozusagen als Fertigmenü auf der Straße rumliegen  ;-)

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#434058

RoyMurphy

Tübingen,
30.09.2019, 15:26:22

@ MudGuard

Wenn man denkt das wäre nur eine Lampe.....

> > Natürlich sind es auch optimale "Hochsitze" zum Erspähen von Beutetieren in den
> > umliegenden Grundstücken.
>
> und vor allem von Beutetieren, die für die Raubvögel von den Autos erlegt
> werden und sozusagen als Fertigmenü auf der Straße rumliegen  ;-)

Wenn sie darauf angewiesen wären, würden sie glatt verhungern. Die listige "Grüne Stadt" Tübingen hat nämlich eine spezielle Blitzfalle in einer Anhängerattrappe mit Heilbronner Kennzeichen als Wanderdisziplinierer angeschafft und auch entlang des Nordrings nach dem Zufallsprinzip aufgestellt. Zumindest Pendler und Autofahrer aus den Stadtteilen haben diese Finte rasch erkannt und drosseln nun bewusst das Tempo so, dass auch ein unachtsames Tier meistens noch mit dem Schrecken davonkommt.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz