Ansicht:   

#423760

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.05.2018, 08:48:29

Gruß aus Hamburch.. (user.foto)

Hi,

wir haben einen Familienbesuch genutzt und waren bei der Einlaufparade (am Hafengeburtstag) auf der Elbe dabei und da war dieses Schiff.
Da wollten wir auf jedenfall rauf..

01
[image]

Das Schiff hieß früher Padua, heute Kruzenshtern und ging nach dem 2. WK als Reparationszahlung dann an die damalige Sowjetunion und ist heute Schulschiff der russischen Handelsflotte. Es war eines der letzten unmotorisierten Großsegler, mittlerweile hat die Krusenshtern Motoren.

02 Welcome on Board..
[image]

03
[image]

04
[image]

05
[image]

06
[image]

Die Mannschaft würde sich über so ein Besatzungsmitglied sicher freuen ;).

07
[image]

08
[image]

09
[image]

10
[image]

11
[image]

12
[image]

13
[image]

Mehr Informationen zum Schiff gibts hier

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#423761

eisbär_hdf

18.05.2018, 09:48:45

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

Danke für die tollen Fotos.  :ok:
Bei werden sie bei solchen Wetterbedingungen (bedeckt) meistens flau und leicht unscharf.  :confused:  :crying:

Hamburg ist schon eine schöne (2.Liga  :-P ) Stadt.

Tschüss

--
Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.
(Oscar Wilde)

#423769

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.05.2018, 15:22:56

@ eisbär_hdf

Gruß aus Hamburch..

Hi
> Danke für die tollen Fotos.  :ok:
> Bei werden sie bei solchen Wetterbedingungen (bedeckt) meistens flau und
> leicht unscharf.  :confused:  :crying:

Das Wetter kann aber nix für unscharfe Fotos..  :-P

Flau schon eher - ich hab ein bisschen an den Lightroom-Reglern gedreht und hatte einen Polfilter drauf.
Wobei das Schiff am 10. aufgenommen wurde (schlechtes, diesiges Wetter!)
und die Innenansichten erst zwei Tage später bei Sonnenschein bzw. leicht bewölktem Himmel.. ;)

> Hamburg ist schon eine schöne (2.Liga  :-P ) Stadt.

St. Pauli läßt grüßen..  :devil:

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#423762

Howie

18.05.2018, 09:59:10

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

Tolle Fotos! Schön, dass du sie uns zeigst.  :-)
Ein klitzekleines bisschen schade ist, dass sie sooo groß sind. Da muss ich immer ein bisschen scrollen, um sie ganz betrachten zu können.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#423768

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.05.2018, 15:18:39

@ Howie

Gruß aus Hamburch..

Hi

> Tolle Fotos! Schön, dass du sie uns zeigst.  :-)

Danke..

> Ein klitzekleines bisschen schade ist, dass sie sooo groß sind. Da muss ich
> immer ein bisschen scrollen, um sie ganz betrachten zu können.

Nuja, auf meiner Homepage verändert sich die Größe dynamisch von klein bis xxl (in dem Fall 240x160 - 1200x800). ;)
Beim Verlinken geht das (leider) nicht. Da die BB-Tags in einem anderen Forum die gleichen sind,
muß ich das bei der Größe nur einmal machen ;) sonst müßte ich die Links entsprechend anpassen.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#423767

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
18.05.2018, 14:48:51

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

Danke für die tollen Bilder! Hey, die ist ja nur zwei Jahre älter als "meine" Historische Fähre Konstanz. Aber ich glaub die einzige Gemeinsamkeit ist, dass beide schwimmen.  ;-)

Gruß vom Bodensee
Karsten

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

#423771

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.05.2018, 15:32:11

@ Karsten Meyer

Gruß aus Hamburch..

Hi Karsten

> Danke für die tollen Bilder! Hey, die ist ja nur zwei Jahre älter als
> "meine" Historische Fähre
> Konstanz. Aber ich glaub die einzige Gemeinsamkeit ist, dass beide
> schwimmen.  ;-)

Aber es ist auf jedenfall toll, daß es sowas noch gibt.. ;).

Es gab noch einige Schiffe mehr zu bewundern. Bilder habe ich davon noch einige, aber ich wollte das erstmal nicht "überfrachten".
Auch Bilder vom Schlepperballett - allerdings geht die Dynamik der Bewegung beim Fotografieren doch etwas verloren.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#423772

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
18.05.2018, 15:34:11

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

Sag mal, ist das nicht ein Schiff der gleichen Baureihe wie das, was vor kurzem aus New York mit einem Halbtaucher nach Deutschland geholt wurde und nun mit Millionenaufwand von der BRD restauriert wird?

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

#423774

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
18.05.2018, 15:52:27

@ Karsten Meyer

Gruß aus Hamburch..

Hi

> Sag mal, ist das nicht ein Schiff der gleichen Baureihe wie das, was vor
> kurzem aus New York mit einem Halbtaucher nach Deutschland geholt wurde und
> nun mit Millionenaufwand von der BRD restauriert wird?

Du meinst wahrscheinlich die "Peking" - soll ab 2020 in Hamburg ausgestellt werden :).
Die Reederei, die diese Schiffe gebaut hat, hat einige gebaut, von denen gibt es nicht mehr viele.
Die Schiffe waren als sogenannte "P-Liner" bekannt.
Dazu gehörten z.B. auch die "Pamir" und "Passat".

Namen mit "P" deswegen, weil der Spitzname der Reedersgattin "Pudel" war. Daher begannen alle Schiffsnamen mit "P" (Quelle s. Link) ;).

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#423776

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
18.05.2018, 17:23:26

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

> Hi
>
> > Sag mal, ist das nicht ein Schiff der gleichen Baureihe wie das, was vor
> > kurzem aus New York mit einem Halbtaucher nach Deutschland geholt wurde und
> > nun mit Millionenaufwand von der BRD restauriert wird?
>
> Du meinst wahrscheinlich die "Peking" - soll ab 2020 in Hamburg ausgestellt
> werden :).
> Die Reederei, die diese Schiffe gebaut hat, hat einige gebaut, von denen
> gibt es nicht mehr viele.
> Die Schiffe waren als sogenannte
> "P-Liner"
> bekannt.
> Dazu gehörten z.B. auch die "Pamir" und "Passat".

Danke für den Link, sehr lesenswert. Angesichts dessen, dass noch drei andere, sehr ähnliche Schiffe erhalten sind, wundert mich das Engagement für die Peking ja schon. Gäbe es nicht andere, seltenere Technik-Denkmale zu retten?

Gruß Karsten

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

#423779

Madame Mim

19.05.2018, 00:23:28

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

Ja, Gruß zurück aus Hamburg  ;-)
Oh prima,auf diese Weise bekomme ich ein bischen vom Hafengeburtstag zu sehen.Obwohl ich ja auch gerne Schiffe gucke war ich nicht dort,das ist mir einfach zu rummelig.
Schöne Bilder von einem schönen Schiff.
LG
Mim

--
\"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten“ ( wird Adorno zugeschrieben)

#424005

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
27.05.2018, 13:20:49

@ Madame Mim

Gruß aus Hamburch..

Huhu Mim

> Ja, Gruß zurück aus Hamburg  ;-)
> Oh prima,auf diese Weise bekomme ich ein bischen vom Hafengeburtstag zu
> sehen.Obwohl ich ja auch gerne Schiffe gucke war ich nicht dort,das ist mir
> einfach zu rummelig.

Rummelig wars an den Landungsbrücken schon, dazu noch die Baustelle an der Promenade.
Aber da sind wir nur einmal durch ;). Am Samstagnachmittag an der Strandperle war es richtig gemütlich.. mit nem kalten Bier in der Hand ;).

Meine Eltern haben den Vorteil, daß Sie 15min Fußweg zur Elbe haben und dann jeden Tag Schiffe gucken können, wenn Sie wollen ;)





> Schöne Bilder von einem schönen Schiff.
> LG
> Mim

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#423783

Hackertomm

19.05.2018, 13:20:02
(editiert von Hackertomm, 19.05.2018, 13:24:28)

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch.. (ed)

Schönes Schiff.
Aber etwas runtergekommen, man sieht ihr die lange Zeit deutlich an.
Hoffentlich endet sie nicht so wie die ehemalige Gorch Fock 1, die dann zuerst in Wilhelmshaven am Marine Museum rumdümpelte und dann Museumsschiff in Strahlsund wurde.
Bei den Russen hieß sie "Towarischtsch".
Ich habe sie damals besucht, als ich in Jever war, da gabs einen Abstecher ins Marinemuseum.
Aber das ist lange her.

PS. Mein Schwager diente als Wehrpflichtiger teilweise auf der anderen Gorch Fock und auf Sylt.
Keine Ahnung wie das damals zustande kam.

--
[image]

#423800

Johann

21.05.2018, 02:01:55
(editiert von Johann, 21.05.2018, 02:16:14)

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch.. (ed)

Wow, einer der legendären P-Liner, diese Schiffe hatten alle Namen die mit P begannen. Erkennt man unmittelbar an den vier Masten. Diese Riesen fuhren im Linienbetrieb rund um Kap Hoorn als es den Panamakanal noch nicht gab. Damit die überhaupt durch die sogenannten "roaring sixties" (Route um Kap Hoorn nahe des 60. südl. Breitengrades) gegen die stärksten Winde der Welt ankamen hatten die vier Masten. Wenn in New York damals einer was per Schiff nach San Francisco geschickt hat, haben die das tatsächlich relativ zügig komplett um Südamerika über einen der gefährlichsten Seewege der Welt herumgeschippert, krass.

#423803

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
21.05.2018, 09:42:02

@ vordprefect

Gruß aus Hamburch..

Toll!! Danke für die Fotos!

Da krieg ich Binnenländerin ja direkt auch Fernweh ... (Aber mitfahren trau ich mich doch nicht, werde zu leicht seekrank.  ;-) )

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#424004

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
27.05.2018, 13:15:21

@ Peggy

Gruß aus Hamburch..

Hallo Peggy

> Toll!! Danke für die Fotos!
>
> Da krieg ich Binnenländerin ja direkt auch Fernweh ... (Aber mitfahren trau
> ich mich doch nicht, werde zu leicht seekrank.  ;-) )

Das Schiff war verankert.. :).
Auf diesem Schiff waren wir auch nur zum "Gucken". Viele Schiffe, die man während der Einlaufparade zum Hafengeburtstag sieht, kann man während der Tage danach besichtigen - Stichwort: "Open Ship". Manchmal kostet es einen kleinen Obolus (wie hier: 3 EUR).

Die Einlaufparade haben wir auf einem kleineren Schiff gemacht: Davon gibts auch Bilder :)

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz