Ansicht:   

#422053

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.03.2018, 17:09:29

4K-Fernseher: Auflösung, Bilddiagonale, Betrachtungsabstand (user.foto)

Hallo zusammen,
die Website, auf der ich mich am liebsten über Kameras informiere, hat heute einen guten Text über 4K-Fernseher veröffentlicht. Den möchte ich euch nicht vorenthalten:

digitalkamera.de:
Fotos auf 4K-Fernsehern: Auflösung, Bilddiagonale, Betrachtungsabstand

Schönen Gruß
Karsten

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

#422055

Hausdoc

Green Cottage,
05.03.2018, 18:37:24

@ Karsten Meyer

4K-Fernseher: Auflösung, Bilddiagonale, Betrachtungsabstand

> Und natürlich sieht es auch auf einem 24-Zoll-FullHD-Monitor gut aus, wenn man ca. 1 Meter davor sitzt



Von wann ist dieser Beitrag? 1985? :kratz:

Ich meine doch daß die genannten Angaben heute deutlich überholt sind.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422061

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
05.03.2018, 19:51:32

@ Hausdoc

4K-Fernseher: Auflösung, Bilddiagonale, Betrachtungsabstand

> >Und natürlich sieht es auch auf einem 24-Zoll-FullHD-Monitor gut aus, wenn
> man ca. 1 Meter davor sitzt
>
>
>
> Von wann ist dieser Beitrag? 1985? :kratz:
>
> Ich meine doch daß die genannten Angaben heute deutlich überholt sind.

Gerade bei heise.de gesichtet:

4k für 380 Euro bei ALDI Nord

Datum: heute

--
[image]

#422065

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
07.03.2018, 10:29:32
(editiert von vordprefect, 07.03.2018, 10:30:50)

@ Karsten Meyer

4K-Fernseher: Auflösung, Bilddiagonale, Betrachtungsabstand (ed)

Hi
> die Website, auf der ich mich am liebsten über Kameras informiere, hat
> heute einen guten Text über 4K-Fernseher veröffentlicht. Den möchte ich
> euch nicht vorenthalten:
>
> digitalkamera.de:
> Fotos
> auf 4K-Fernsehern: Auflösung, Bilddiagonale,
> Betrachtungsabstand


Erstmal danke. Über Monitore und andere bilddarstellenden Geräte informiere ich mich immer bei prad.de ;).
Da ich aber immer noch keinen hochauflösenden Fernseher habe (die Röhre tuts noch) und mein EIZO immer noch seinen Dienst tut, ist der Artikel für mich recht informativ aber noch ohne praktische Relevanz ;).

Ich les hin und wieder die Artikel über die neuesten Glotzophons (nicht für PC). aber der Drang einen neuen zu kaufen ist bei mir immer noch nicht ausgeprägt, und wenn dann soll es keiner sein, der nach zwei Jahren der Obsoleszenz verfällt, da ich einen gewissen Anspruch habe.
Ich weiß, daß der digitale "Schrott" die zweistelligen Haltbarkeitsraten wahrscheinlich nie erreichen wird und man sich die Investition gut überlegen sollte - aber ich mag Design&Qualität und "SMART" (Internet) muß das Ding nicht unbedingt sein.

Ist EIZO eigentlich der einzige Hersteller, der 5 Jahre Garantie auf seine Monitore gibt?

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz