Ansicht:   

#467901 Mückenschutz (ot.haushalt)

verfaßt von vordprefect, wo karl ruht.., 17.06.2024, 18:16:26

Hi

> einen Artikel über Mittel zur Mückenabwehr gelesen. Diese
> Ultraschall-Mückenstecker klingen ja ganz interessant, bin mir aber nicht
> sicher, ob die wirklich helfen.

Die helfen nix. T-Online erzählt Müll..
Ultraschall wirkungslos gegen Stechmücken (Deutschlandfunk)
Oder auch hier:
Mückenstecker im Test (Utopia / Ökotest)

> Ich wäre sogar bereit, welche mit Chemie zu nehmen, obwohl ich das sonst
> eigentlich nicht mag. Ist ja nur gelegentlich und wenn wirklich nötig.

Das wäre dann wohl eine Alternative, aber die Chemie ist ziemlich ungesund.
Das sagt einer, der im Indonesien-Urlaub Baygon-Spiralen im Innenraum abgefackelt hat..
wegen der Moskitos.. (Ja, wir hatten Moskito Netze..!)

> Glück haben wir nicht so häufig Mücken bei uns.
> Wi sind denn eure Erfahrungen?

Hier in Karlsruhe - hab ich kaum Mücken im Haus. Wenns summt, wird mit der Klatsche gejagt ;).
Aber sonst habe ich eben Pech gehabt.. Aber ich habe auch keinen Teich oder anderes stehendes Gewässer in der Nähe.. (auch keine Regentonne). Der Rhein ist ein paar Kilometer weg.. Fruchtfliegen sind eher ein Thema in der Küche - in meinem Altbau tummeln sich hin und wieder ein paar harmlose Spinnen...

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

Meine Fotos

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz