Ansicht:   

#465885 Küchenspüle muffelt nach "Abfluss" (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 03.03.2024, 01:00:59
(editiert von RoyMurphy, 03.03.2024, 01:01:56)

> Ich vermute mal, Syphon leergesaugt.
> Da hilft, wenn die Oben mit den Spielereien fertig sind, die Syphon wieder
> füllen, damit sie ihre Funktion als geruchsverschuss wieder erfüllen.

Einen leergesaugten Syphon haben wir noch nie erlebt, aber eine Verstopfung in der Fallleitung unterhalb unseres Spülbeckens, so dass das Abwasser unseres obigen Nachbarn darin aufstieg bis fast zur Oberkante. Da half auch kein Pömpel und kein Abflussreiniger mehr, "Kanal Beck" aus Reutlingen musste anrücken, um uns vor einer Überschwemmung der Küche zu bewahren. Während der Wartezeit konnten die Nachbarn weder die Geschirrspül- noch die Waschmaschine benutzen und mussten Geschirr und wenigstens Handwäsche so lange im Bad "erfrischen".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz