Ansicht:   

#465208 Hier noch ein paar Varianten. (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 24.01.2024, 20:10:14

> Darfs
> ein bisschen mehr sein?

Diesen Spruch kenne ich vom Metzger/Fleischer, da beim Auflegen von Aufschnitt oder Abschneiden eines Fleischstücks meistens überschätzt und vom Kunden akzeptiert wird. Das Rädle Wurst oder Schnippelchen Fleisch nimmt man doch ,mit, sonst muss es die arme Metzgerfamilie essen.

Diese Maschen halten mich immer häufiger davon ab, mehr als Grundnahrungs- und notwendige Haushaltsmittel einzukaufen, denn ich habe keine Lust, mit dem Smartphone an den Regalen diverser Krämer entlang zu rechnen und dann in dem Laden mit dem günstigsten Preisdurchschnitt meines Einkaufszettels einzukaufen. Allein der Fahrt- und Marsch-Zeitbedarf könnte leicht den Kostenvorteil neutralisieren oder gar in ein Fiasko stürzen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Eine Frau muss immer so viel Geld ausgeben, dass ihr Mann sich keine weitere(n) mehr leisten kann."
(Doris Reichenauer - von "Dui dô ond de Sell")

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz