Ansicht:   

#456646 RUS vs. UA - Nord-Osten => Osten (ot.politik)

verfaßt von Johann, 13.09.2022, 20:18:46
(editiert von Johann, 13.09.2022, 20:32:36)

> Dann MÜSSTE Moskau als Hauptstadt von Europäisch Russland
> mitspielen in der EU-Völkergemeinschaft.  :kratz:

Warum nicht? Du hast es selbst skizziert. Mit der Volksgemeinschaft der Rus habe ich kein Problem, sondern mit der aktuellen autokratischen Regierung und dem dadurch etablierten Rechtssystem.
Überprüfbare Demoratie? Vernünftige Beziehungen dauerhaft machbar? Oppositionelle wie Nawalny frei und unbedroht? Kein Problem, willkommen.

> Btw.: Unglaublich, was Selenskijs Armee mit einem Sammelsurium an
> gespendeten Waffensystemen mit unbeugsamer Tapferkeit inzwischen erreicht
> (hat).

In der Tat. Ich sehe allenthalben den Youtube Kanal der Bundeswehr und da gibt es seit ein paar Monden eine ziemlich gute Serie "Nachgefragt". Da haben bis jetzt immer exzellente Generäle u.w. auf aktuelle Fragen, vor allem zum Ukraine Konflikt, Technik, Hintergründe usw. Auskunft gegeben. Diesbezüglich und ob eigener Einschätzung bin ich bezüglich der ukrainischen Streitkraft und deren Erfolg von Anfang an zuversichtlich.

--
Alles ist einfach, leider ist das Einfache schwierig. (Clausewitz)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz