Ansicht:   

#455734 Bedienung Induktionsherd (ot.haushalt)

verfaßt von stefan66 zur Homepage von stefan66, 05.08.2022, 16:41:13
(editiert von stefan66, 05.08.2022, 16:53:47)

Nur mal zu Klarstellung, wovon Du redest: Meinst Du wirklich einen Herd mit vier Platten oder so eine externe Lösung mit ein/zwei Platten.
Ich habe in der Küche ein ganz normales Induktionskochfeld mit vier Platten, welches ganz normal mit vier Knöpfen bedient wird. Lediglich für die Booster-Funktion muss man auf das Kochfeld drücken.
Seitdem ich Induktion habe möchte ich nichts anderes mehr. Früher hatte ich auch Gas, aber ich fand immer, dass selbst die kleinste Flamme zu stark war. Mit Induktion kann man stundenlang eine Tomatensoße köcheln, ohne dass was anbrennt oder spritzt. ;)

Nachtrag: wenn man zwei Platten zusammenschalten will, z.B. wenn man einen Bräter auf das Kochfeld stellt, muss man dies auch per Knopfdruck auf dem Kochfeld aktivieren.

--
Ich will nie ein Nationalist sein, aber ein Patriot wohl. Ein Patriot ist jemand, der sein Vaterland liebt, ein Nationalist ist jemand, der die Vaterländer der anderen verachtet. Wir aber wollen ein Volk der guten Nachbarn sein, in Europa und in der Welt.
(Richard von Weizsäcker, 23.05.1999)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz