Ansicht:   

#455388 Vießmann Vitoladens 300 C BWK mit Wärmepumpe unterstützen (ot.haushalt)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 18.07.2022, 22:01:43

> > Wäre denn Soloarthermie nicht viel sinnvoller zur Erwärmung von
> Wasser?
> Nein- sowas rentiert sich nie!
> > Die braucht überhaupt keine Energie, die man kaufen muss. Und
> Dachfläche
> > hat Adi ja zur genüge.
> Aber investitionskosten........ plus Wartungskosten.......
>
> Momentan geht man etwas weg von Solarthermie und macht lieber mit
> Photovoltaik zu

Das hätte ich jetzt wirklich nicht gedacht! Ein Schlauch auf's Dach, den in den "Vorlauf" vor den Wasserspeicher - was gibt es da groß zu warten? Irgendwie find ich's absurd, dass wir grad gewaltig unter der Hitze stöhnen - und nebenan läuft eine Heizung zwengs ein bissle Warmwasser!

--
Ich bin sehr aktiv bei facebook, wo ich vor allem Fotos zeige und mich in Gruppen über alles mögliche, insbesondere meine Heimatstadt Konstanz austausche.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz