Ansicht:   

#455347 Doppelgarage mit Solarzellen "decken"? (ot.haushalt)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 17.07.2022, 20:34:51

> Die Asbestentsorgung ist gar nicht so teuer, wie manche Leute denken. Ich
> hab es schon hinter mir. Hab die Platten aber auch selber vom Carport
> runter geholt. Waren etwa 25m² und hat ca 150€ gekostet. Musste nur
> alles in Folie verpackt werden, und zur Deponier gebracht werden, die sowas
> aufnimmt.


Jeder Privatmann und Handwerker darf dies gänzlichst ohne Schutzmaßnahmen in beliebiger Menge selbst abbauen .

Als Firma brauchts da vorher eine Genehmigung....... dann komplette Einhausung.......... dann spezielle Verpackungsgefäße und Entsorgungsnachweis welcher durch die Genehmigung gefordert ist.

Absurd!!!

Ich habe zu Elektrikerzeiten immer dem Kunden den Akkuschrauber in die Hand gedrückt um das Loch für den Sat Masten zu bohren. Der Bohrkern kam ganz normal und gesetzeskonform in die Restmülltonne.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz