Ansicht:   

#454558 Zurückgeschickt (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 05.06.2022, 19:48:30
(editiert von Adi G., 05.06.2022, 19:49:35)

> Ich vermeide Online-Käufe insgesamt. Bei Klamotten und so. Bei vielen
> anderen Produkten geht das kaum noch. Und wenn, dann bestelle ich wo immer
> es geht direkt beim Hersteller. Und ich wüsste nicht, wann ich das letzte
> mal was zurückgeschickt habe. So 10 Klamotten zum Angucken und davon gehen
> mindestens 9 zurück. Neeee....
Ich versuche auch mein Möglichstes, um Rücksendungen zu vermeiden.
Das beginnt mit der Genauigkeit bei der Bestellaufgabe und endet
mit der genauen Prüfung der bestellten Objekte.
Gibt es einen Qualitätsmangel, habe ich keinerlei Probleme mit der Retoure.
Kleidung bestelle ich ab und an erst seit der Pandemie online,
auch um lange Einkaufsfahrten zu vermeiden.
Retourniert habe ich nur einmal schlecht passende Schuhe, obwohl die Größe hätte stimmen müssen.
Die Firmen strengen sich aber auch an!
Bem Outdoor-Versender Bergfreund.de gibt es sogar einen Assistenten, der einen durch die Auswahl der Größe geleitet.
Und was soll ich sagen, die Wanderhose hat perfekt gepasst.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz