Ansicht:   

#454421 Die Deutschen spinnen (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 29.05.2022, 17:34:48

> > -Sprit 20 ct günstiger als bei uns
>
> Noch teurer als bei uns? Gibts doch gar nicht.

Doch, Superbenzin z.Zt. ca. 2.16 Euro in Baden Württemberg.
Im Vergleich, in Österreich 1,81Euro.
Wobei es in Österreich scheinbar Landesweit nur einen Preis zu geben scheint.
In D sind die Preise von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.
Auch spielt da auch die Entfernung zur Raffinerie eine Rolle.
So habe ich zu Bundeswehrzeiten in Karlsruhe günstiger getankt, wie Zuhause in der Umgebung von Neuhausen a.d.Filder.
Weshalb, wenn ich auf Heimaturlaub war, für den Heimweg nach Karlsruhe, den Tank nur etwa halbvoll gemacht habe.
Vollgetankt wurde dann wieder in Karlsruhe, wo es günstiger war.
Wobei ich mich als W15 nicht um das Tankgeld scheren musste, das zahlte quasi mein Arbeitgeber, von dem Ich jedem Monat eine Art Steuerrückzahlung Extra bekam, die da auch sehr gut brauchen konnte!
Denn mit dem Wehrsold als Wehrplichtiger, da konntest keine großen Sprünge machen!
Die Bundeswehr hätte zwar Zugfahrkarten bezahlt, was aber teilweise auch eine lange Reise bedeutete und einiges an Umständen an den Bahnhof zu kommen oder vom Bahnhof nach Hause.
Ich hatte einen in der Kompanie, der war entweder von einer Hallig oder den ostfriesische inseln, der bekam sogar ab und zu Sonderurlab, damit er nach Hause konnte, denn der war über eine Tag unterwegs!
Auch ging es da um Ebbe und Flut, sprich die Fährverbindungen.
Da war ich wirklich froh an meinem damalige Audi 50 LS.
Der mich vor Roth bei Nürnberg oder Klingholz bei Würzburg oder Amberg oder Karlsruhe, nach Hause brachte und auch hin.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz