Ansicht:   

#454129 OT: Unbeliebte HAUSbewohner (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 12.05.2022, 11:45:49
(editiert von Hackertomm, 12.05.2022, 11:47:26)

> Das mit dem fleißigen Bienchen kenn ich schon, war bereits letztes Jahr
> ein Thema  ;-)
Mit Bienen habe ich kein Problem.
Aber mit Wespen hatte ich mal eines.
Die bauten ihr Nest ausgerechnet am First im inneren meiner Gartenhütte, wo ich und meine Mutter immer rein und raus mussten.
Ich lies mich allerding nicht von den Tieren stören, was sie wohl auch merkten, denn sie waren alles andere wie Aggresiv, sondern ignorierten mich eher.
[image]
Meine Mutter allerding, die hatte einen Horror vor den Tieren und versuchte von Außen durch das gekippte Fenster, das Nest zu zerstören.
Was aber den Tieren vorerst nichts ausmachte, die reparierten ihr nest wieder.
Was ihnen aber dann den Garaus machte, war dann eine längere Kälte Periode, welche die Tiere dann erfrieren lies.
Als ich dann merkte, dass das Nest verlassen war, nahm ich es ab sprühte es mit Insektenvernichter ein, auch den First an der Hütte und die Rückseite, wo ebenfalls bereits ein Ansatz für ein Nest war, ebenfalls verlassen.
Seitdem hatte ich aber kein Problem mit Wespen mehr.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz