Ansicht:   

#454110 OT: Unbeliebte HAUSbewohner (ot.haushalt)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Hannover, 11.05.2022, 22:18:46

> Pass' auf mit dem Zerdrücken! Wegen zunehmenden Insektenmangels werden
> immer mehr Arten geschützt und die Tötung sogar mit ruinösen Bußgeldern
> belegt, z.B. für eine Wespenkönigin bis zu 50.000 €.  :bewi:

Das mit dem fleißigen Bienchen kenn ich schon, war bereits letztes Jahr ein Thema  ;-)

> Das von Dir zerdrückte Untier gehört vermutlich zur Gattung der
> (Lebensmittel-) Motten und ist zum Abschuss in der Wohnung (noch)
> freigegeben, da die möglichen Schäden den Nutzwert (als Vogelnahrung)
> wohl weit übertreffen (Google Sofortergebnis):
>
> "Welche Motten fressen Papier?
> Lebensmittelmotten können nicht nur Pappe und Papier durchbeißen, sondern
> auch synthetische Materialien wie Plastik. Besonders betroffen sind die
> Verpackungen der von Lebensmittelmotten bevorzugten Produkte: Getreide,
> Getreideprodukte, Nudeln, Reis, Nüsse, Trockenobst, Tee, Gewürze,
> Schokolade, Pralinen, Tierfutter."

Hmm danke. Da muss ich mal was im Schrank prüfen, da habe ich noch Kornflacks im Karton offen (geöffnete Plastiktüte).
Die sollte ich vlt. mal in einen Glas wechseln, muss ich mir mal eines kaufen. In Plastikboxen schmecken die nicht mehr so gut  :kratz:

Danke.

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz