Ansicht:   

#454090 Paket gegen Paßwort? Seit wann gibt's denn das? (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 10.05.2022, 17:08:02

> oder schreiben die "Konnte sie nicht erreichen" reihenweise im Auto, kleben
> die ohne zu klingeln an die Haustür und verschwinden wieder.
> Nach dem Motto: geht für mich schneller, und wenn DU Dein Paket wirklich
> willst, wirst Du es schon beim xxx-Shop abholen ...

Ich habe den meisten Paketdiensten eine Abstellerlaubnis gegeben.
Die legen das Paket an der Haustüre ab, da liegt es rel. geschützt.
Klauen tut hier in der Gegend keiner, aber auch die Nachbarschaft passt auf.
Teure Sachen bestelle ich eh nicht, so wäre es auch kein Beinbruch, wenn da doch etwas wegkommen würde.

Aber Heute habe ich den Fall dass ich eine be E... bestellte Ersatz Fernbedienung doppelt bekam, obwohl ich sie nur einmal bestellte und auch nur einmal bezahlte.
Der Warenwert ist ca. 11 Euro.
Was mich irritiert, es sind zwei unterschiedliche Absender!
Den einen wo ich nachweislich die FB bestellt hatte und einen, bei dem ich noch nie etwas bestellt habe!

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz