Ansicht:   

#453670 ;-) Wer wissen will, wie man ein Echtes Wiener Schnitzel macht..... (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 24.04.2022, 14:33:45

> Beim Braten gibt es hingegen nichts Neues, dass man ein gutes
> hocherhitzbares Fett nehmen muss weis man, ebenso dass diese Art Schnitzel
> schwimmen muss, also genug Fett in der Pfanne sein muss!
> Auch dass es nur recht kurz gebraten wird ist klar.
> Auch dass man nicht zuviel Schnitzel im selben Fett braten sollte.
> Aber das ist mir egal, da ich eh nicht mehr wie eines oder zwei esse.
> Ich bin jetzt nicht DER Koch, aber ich probier dass irgendwann mal aus!
> Sonst gibt es eben weiterhin panierte Schweineschnitzel vom Metzger.
>
> PS, Die Vorgehensweise des Kochs beim Schnitzel panieren, erinnerte mich an
> meine Jugend, als Tante und Oma Schnitzel machten.

War das ein Omen? - Heute überraschte meine Frau mit einem Böhmischen Schnitzel, das mit dem Wiener Standard gut mitgehalten haben dürfte:

Ein sehr pikantes Rezept sind diese Böhmischen Schnitzel, schmecken der ganzen Familie.

Die deutsche Pendant-Seite bzw. deren Newsletter habe ich sogar abonniert:

CHEFKOCH: Böhmische Schnitzel

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz