Ansicht:   

#453657 Geschirrspüler nachladen... (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 24.04.2022, 12:31:03

> > Ich bin halt der Ansicht, dass es weder der Maschine schadet, noch
> > eine nennenswerte Vergeudung von Energie ist, und es ist
> > halt alles "verrammt".
> >
> > Wie seht ihr das so?
>
> Alles eine Frage der Organisation - wie im Wagen von der Linie 8,
> seinerzeit von Weiß Ferdl intoniert: "Der Wagen ist besetzt!"
>
> Die Spülmaschine wird erst angeworfen, wenn die Geschirr- und
> Besteckkörbe "ohne Sicherheits- oder Faulheitsabstand" gefüllt sind. Da
> wir Speisereste stets kurz abspülen, muss nur selten das volle Programm
> gefahren werden, die Ökostufe genügt und die Spülzeit wird optimal
> genutzt.
> Bei billigen Geräten können durch Programmunterbrechungen Belastungen der
> Elektronik, des Pump- und Heizsystems zu einem frühen Verschleiß führen.
Nur Siemensgeräte empföhle ich. Da gibt es auch einen veritablen, allerdings nicht billigen Hauskundendienst.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz