Ansicht:   

#453656 Energie sparen beim Nudeln kochen (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 24.04.2022, 12:23:33

> Mit dem Wasserkocher das Wasser Kochen. Das Gekochte Wasser in einen Topf
> füllen Nudeln rein Deckel drauf 10 min. Stehen lassen nudeln sind dann
> bissfest fertig.
> Bei Kartoffeln geht das auch, aber da muss man die Kartoffeln und Wasser im
> Topf zum kochen bringen. Sobald das Wasser kocht Herd aus Topf auf der
> Platte 10 bis 12 Minuten stehen lassen ...fertig.
> Das System mit den Kartoffeln funktioniert mit fast allen Gemüsesorten
> Möhren Blumenkohl Rosenkohl usw. Lediglich die Standzeit variiert

Jetzt wo sie im politischen Ruhestand ist, können wir endlich "Mutti fragen":

[link=https://www.frag-mutti.de/nudeln-kochen-zeit-und-energie-sparen-a51678/][/link]Nudeln kochen - Zeit und Energie sparen Quelle - Frag-Mutti.de: https://www.frag-mutti.de/nudeln-kochen-zeit-und-energie-sparen-a51678/

Der Garvorschlag erzielte immerhin 3/5 Punkten bei 24 Bewertungen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz