Ansicht:   

#453652 Geschirrspüler nachladen... (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 24.04.2022, 12:04:34

> Ich bin halt der Ansicht, dass es weder der Maschine schadet, noch
> eine nennenswerte Vergeudung von Energie ist, und es ist
> halt alles "verrammt".
>
> Wie seht ihr das so?

Alles eine Frage der Organisation - wie im Wagen von der Linie 8, seinerzeit von Weiß Ferdl intoniert: "Der Wagen ist besetzt!"

Die Spülmaschine wird erst angeworfen, wenn die Geschirr- und Besteckkörbe "ohne Sicherheits- oder Faulheitsabstand" gefüllt sind. Da wir Speisereste stets kurz abspülen, muss nur selten das volle Programm gefahren werden, die Ökostufe genügt und die Spülzeit wird optimal genutzt.
Bei billigen Geräten können durch Programmunterbrechungen Belastungen der Elektronik, des Pump- und Heizsystems zu einem frühen Verschleiß führen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz