Ansicht:   

#453625 Nicht alltägliche Energiespartipps (ot.haushalt)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Hannover, 23.04.2022, 18:27:43

Klingt vlt. bissel übertrieben, aber für ein Singlehaushalt, der noch nie ne Küche hatte, die Sicherung ausmachen bei Herd, Spülmaschine und Waschmaschine... ich will nicht wissen was die trotz Standby verbrauchen aber a) so geht ich beim Herd kein Risiko ein, dass mal was anbrennt (klingt doof) und b) brauche ich die Spülmaschine und Waschmaschine nur 1x die Woche max... was ein Standby verbraucht, ka...

In meiner Sicherung hat mein Herd 3 FI-Schalter und die beiden Maschinen laufen über einen FI-Schalter :)

Ansonsten, dass hatte ich aber auch schon vor 11 Jahren in meiner ersten Wohnung gemacht, schauen, welche Gerät in Standby sein müssen. Ich habe damals schon APC 8fach Steckdosenliste gekauft und z.B. es so aufgebaut, als Beispiel:
Router, Telefon, Festplattenrecorder für Abwesendheitaufnahme und Laptop. Die anderen 4 Dosen habe ich Dinge geschaltet, die ich nicht immer brauche oder kein eigenen Netzschalter haben, wie z.B. meine Hifianlage, Ladegeräte von Handy, usw.
Da gehört aber etwas Management dazu  ;-)

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz