Ansicht:   

#453612 Energie sparen beim Nudeln kochen (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 23.04.2022, 10:43:29

> Mit dem Wasserkocher das Wasser Kochen. Das Gekochte Wasser in einen Topf
> füllen Nudeln rein Deckel drauf 10 min. Stehen lassen nudeln sind dann
> bissfest fertig.
> Bei Kartoffeln geht das auch, aber da muss man die Kartoffeln und Wasser im
> Topf zum kochen bringen. Sobald das Wasser kocht Herd aus Topf auf der
> Platte 10 bis 12 Minuten stehen lassen ...fertig.
> Das System mit den Kartoffeln funktioniert mit fast allen Gemüsesorten
> Möhren Blumenkohl Rosenkohl usw. Lediglich die Standzeit variiert
> Netter Gruß von MaPa
Schöne Tipps!
Nun mal zum Faktencheck. ;)
Über welche Nudeln sprechen wir bei den 10 Minuten Spaghetti Gr. 3, 5 oder 7 (Barilla) oder Spiralnudeln? Die Kochzeiten differieren ja enorm. (Spätzle z.B. 13-15 Minuten).
Kartoffeln benötigen bei mir 20-25 Minuten (allerdings in der Schale, damit sie nicht vitamin- und mineralstoffmäßig auslaugen) bei siedendem Wasser.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz