Ansicht:   

#453587 Nicht alltägliche Energiespartipps (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 22.04.2022, 18:45:41

0W20 ist völlig unnötig, 5W30 tut es ebenso, je nach Gegend sogar 10W30.
Da kommt es drauf an, wie tief die tiefste Außertemperatur im Durchschnitt ist.
Ich da sagen 5W30, da macht man nichts falsch.
Das ist auch ein gebräuchliches Öl, 0W20 wäre eher seltener zu bekommen.
Wobei es noch auf die vom Autohersteller geforderde Norm ankommt!
Denn 5W30 ist nicht gleich 5W30, da gibt es, je nach Autohersteller verschieden Normen!
Den z.B. ein 5W30 nach MB Norm 229.51, da weis ich nicht, ob ich dass auch bei einem VW nehmen kann, der z.B. die VW Norm 507 00 nehmen kann.
Bei Mercedes wären da folgende Öle freigegeben: Link

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz