Ansicht:   

#453567 Nicht alltägliche Energiespartipps (ot.haushalt)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 22.04.2022, 14:28:53

> Was ist nun dein Tipp?
Diese Zirkulationspumpe fördert 1 - 1,5 m³ in der Stunde - und zieht bei dieser Wassermenge um die 20-25W.
Um das bischen Wasser in der Zirkulationsleitung ausreichend umzuwälzen reicht 1/10 der Wassermenge ( oder noch weniger) . Dabei nimmt auch die Stromaufnahme der Pumpe sehr deutlich ab.**
Ergo auf der Druckseite der Pumpe die Absperrung so weit drosseln bis ein noch mindestens notwendiger Volumentrom entsteht.


Diese Maßnahme spart mehr Strom und Energie ein wie deine Alexa Lösung.


** in komplexeren Anlage setzt man in jeden Zirkulationsstran ein thermostatisches Zirkulationsventil (Multitherm) ein, um die Umlaufwassermenge auf ein Minimum zu reduzieren.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz