Ansicht:   

#452660 IKEA Gutschein warten auf Dich :) Nur bewusst.. (pc.security)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Hannover, 04.03.2022, 23:34:31

> Egal, was da steht, Gutscheinversprechen per E-Mail, deren Absenderadresse
> nicht die der Firma ist (auf der Homepage überprüfen oder per
> Kontaktformular anfragen), die Junkmail-Verbannung vornehmen. Denn es
> handelt sich um dreistes Phishing mit unwägbaren Folgen.
> Am Anfang meiner Internet-Karriere habe ich einige Male auf Gutscheine und
> Gewinnversprechen reagiert. Von Nix bis Werbung, Warenlieferung bis
> fingierte Rechnung waren etliche Fallen gestellt, denen ich heute durch
> Ignoranz => Spam- und Junkfilter entkomme.
> Zu solchen Absendern nehme ich keinen Kontakt auf, sondern erkundige mich
> bei der beworbenen Firma, ob es Gutscheine oder was zu gewinnen gibt. Wenn
> nicht, Aufforderung zur Ermittlung der Gauner schwierig, wenn diese im
> Ausland sitzen.

Ich hab bei sowas nur bestimmten Anbieter erlaubt, dass die mich "informieren" dürfen, dieser Adressat ist dann auch in meinen Kontakten.. auf anderes reagiere ich Allergisch! Früher, ja hab ich auch, wars auch net so schlimm, aber heute ist das fast Standard, wie bei den Cookies, jetzt lehne ich alles ab!

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz