Ansicht:   

#451051 Wasser in der Geschirrspülmaschine (Wirtschaftsfrage) (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 02.01.2022, 17:34:40
(editiert von Adi G., 02.01.2022, 17:37:37)

> > Nö, weil man Wasser und Strom spart braucht die Maschine länger. Bei
> > vielen Maschinen sind diese Programme rein dazu da um das Siegel zu
> > verbessern und haben für den Nutzer wenig Sinn. Ist also ähnlich wie
> der
> > NEFZ beim Auto. Auf dem Papier sehen die Werte gut aus, nur ob das
> Ergebnis
> > zufriedenstellen ist ist eine andere Frage. Sparprogramme sind zumindest
> > bei neueren Maschinen auf die Erfordernisse der Energielabel optimiert
>
> Was ist NEFZ? Ich bin nicht so der Haushalttyp, ich fange an, mich
> einzubinden.. ich hab hier diesen Typ:
> https://manuall.de/respekta-gsp-60-tid-maplusplus-geschirrspuler/
>
> Das schnellste was geht ist sind 90min mit 12,5l Wasser... Nur Eco geht
> sparsamer, dauert aber mit 185min und 11l.... was nun Wirtschaftlicher ist,
> ka  :kratz:
Ganz klar das Programm mit der längeren Laufzeit. Der Stromverbrauch ist nicht an die Länge der Laufzeit gekoppelt, sondern an viele Spitzen, also schnelles stromfressendes Aufheizen, bei einer kurzen Laufzeit.
Ebenso ist es mit dem Wasser, wird mit der gleichen Menge Wasser länger
"gewirtschaftet", spart es ggf. auch über die lange Laufzeit Wasser.
Wichtig ist, dass die Maschine "gestopft" voll ist, um Ressourcen zu sparen.
Notfalls wartet man auch einen Monat, dann muß aber stark verschmutztes Geschirr vorgespült werden.
Ich würde dann entweder immer das "scharfe" 65°C-Programm (das 75°C-Programm kenne ich nicht) laufen lassen oder dasselbe wenigstens bei jedem 2. Spülgang.
Wichtig ist dann natürlich auch eine hohe Geschirrkapazität, sonst kannst du deine Maschine nicht füllen.

Dein Dilemma ist, dass eine Spülmaschine für einen Wenignutzer von Geschirr,
"überdimensioniert" ist.
Allerdings benötigt das "Handspülen" relativ viel Wasser, wenn auch keine Strom. ;)

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz