Ansicht:   

#451042 Wasser in der Geschirrspülmaschine (Wirtschaftsfrage) (ot.haushalt)

verfaßt von Fabian86 zur Homepage von Fabian86, Hannover, 02.01.2022, 17:03:49
(editiert von Fabian86, 02.01.2022, 17:04:35)

> Nö, weil man Wasser und Strom spart braucht die Maschine länger. Bei
> vielen Maschinen sind diese Programme rein dazu da um das Siegel zu
> verbessern und haben für den Nutzer wenig Sinn. Ist also ähnlich wie der
> NEFZ beim Auto. Auf dem Papier sehen die Werte gut aus, nur ob das Ergebnis
> zufriedenstellen ist ist eine andere Frage. Sparprogramme sind zumindest
> bei neueren Maschinen auf die Erfordernisse der Energielabel optimiert

Was ist NEFZ? Ich bin nicht so der Haushalttyp, ich fange an, mich einzubinden.. ich hab hier diesen Typ:
https://manuall.de/respekta-gsp-60-tid-maplusplus-geschirrspuler/

Das schnellste was geht ist sind 90min mit 12,5l Wasser... Nur Eco geht sparsamer, dauert aber mit 185min und 11l.... was nun Wirtschaftlicher ist, ka  :kratz:

--
Zur Coronazeiten sag ich nur eines: keine Panik und lächeln!
Stand: 24.03.2020

Update 02.01.2022
Seit 23.10.2021 Neuanfang mit neuer Wohnung :)
2022 und wir können wieder gehen... Nein, ich bleib stehen! Jetzt wird gehandelt!
[image]

Mitglied nach Spotlight.de seit 14.03.2008 und Netz-Treff.de seit 08.01.2019.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz