Ansicht:   

#450975 Wohnungs-Türschloß-Montage (ot.haushalt)

verfaßt von MudGuard zur Homepage von MudGuard, München, 30.12.2021, 14:17:27

> ist das wirklich so einfach, einen Schließzylinder ein/auszubauen, wie es
> aussieht?

ja, ist es - Ausbau total ohne Probleme, Einbau mit kleinem Problem - mußte das Gewinde treffen.
Beim ersten Versuch hab ich mit der Schraube wohl zu hoch gezielt und sie in den Zwischenraum zwischen Schließzylinder-Gehäuse und das drehbare Teil (das den Riegel antreibt) geschraubt - da ließ sich der Schlüssel nur noch 1mal drehen ...

Ist ein ABUS Profilzylinder D6XNP 35/50 mit Bohrmulden-Schlüsseln geworden,
5 Schlüssel dazu und Code-Karte

Beim großen A für knapp 50 Euronen, bei einem hier schon länger ansäßigen Schloß-Laden für 35 Euronen erstanden.


Danke nochmal für alle Eure Kommentare!

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz