Ansicht:   

#450813 Waschmaschinenstecker köpfen.. neuer Adapter für Steckdose (ot.haushalt)

verfaßt von Kleinalrik2021, 23.12.2021, 09:58:30

Was fuchsi sagt.

Ich versteh auch nicht, wieso es dieser Flachstecker sein muss (gegen den prinzipiell nichts einzuwenden ist). Es ist doch an der Steckdose ausreichend Luft?

Aber lieber würde ich die Pressspanpappe des Unterschranks zersäbeln, als den vergossenen Stecker abzuzwicken. Da unten guckt eh keiner mehr rein, und tendenziell liegt die Gesamtlebensdauer einer Waschmaschine über der eines Unterschrankes, bzw. macht mehr Umzüge mit.

> Also bevor Du da den Stecker abzwickst, oder sogar IN der Waschmaschine das
> Kabel entfernst, würde ich mit einem Dosenbohrer ein Loch durch das
> Schrankhaupt bohren, und da den Stecker durch stecken.
>

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz