Ansicht:   

#450758 Weihnachtsbaum in Wasser stellen? (ot.haushalt)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 20.12.2021, 03:16:01

> So. Baum steht.  ;-)
> Wir haben einen Weihnachtsbaumständer in den man Wasser geben kann, wie
> eine Blumenvase nur flach.
> Bringt das was? Ich meine für den Baum? Der ist doch seit Wochen
> geschlagen und liegt irgendwo hoffentlich kühl, bis er in die Wohnung
> kommt. Da denke ich, dass die Schnittfläche längst verholzt ist.
> Abgesehen davon fallen nach wenigen Tagen in der Wärme der Wohnung eh die
> Nadeln. Ob mit oder ohne Wasser...

Ich nochmals: Glyzerin und Zucker sind offenbar Mythen zur Christbaumpflege, denn auf der Fachseite "Baumpflegeportal" steht nichts davon:

WIE BLEIBT DER WEIHNACHTSBAUM LÄNGER FRISCH?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Begriffssparen durch Genderei: Töchter sind überflüssig, denn man schreibt und spricht jetzt 'Söhn:innen"!  :-)
(Anonymer Sprachforscher)

"Oh Romadur, oh Romadur - du stinkst vom Kühlschrank bis in den Flur!"
(Willy Astor)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz