Ansicht:   

#450678 Erledigt, die dritte Impfung ist drin! (nt.netz-treff)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 18.12.2021, 12:09:36

> Berichte ruhig mal, wie es bei Dir in den kommenden Tagen mit der
> Impfreaktion aussieht, jetzt nach 1x Astra und 2x Moderna.

Mein Impfschema: 2 x BioNTech und Booster mit Moderna, alle 3 bei meinem Hausarzt nach jeweils vorhergehender Blutanalyse (Antikörper nach Genesung im April 2020).
Die BionTech Impfstoffe wurden verarbeitet wie die Grippeschutzimpfung => keine Folgeerscheinungen, nicht mal Schmerzen an er Einstichstelle.
Moderna hat "was": ich war müde wie nach einer mehrstündigen Bergwanderung, die Nierentätigkeit nahm zu (nachts 3 mal aufstehen). Aber gestern (am Tag nach der Impfung) fühlte ich mich wie an den Tagen nach der Coronagenesung: wach und unbeschwert, Mahlzeiten mit Appetit und bessere Konzentration bei den täglichen Pflichten und Vergnügungen. Militante Impf- und Regelgegner wissen gar nicht, dass ihr Infektionsrisiko ungleich höher ist als das Geimpfter - oder wollen es wegen der z.T. verwirrenden Dokumentation auch gar nicht wissen.
Und jetzt geht's erstmals wieder zum Chinesen, der erst seit Oktober wieder geöffnet hat, da ihm die Pleite erspart geblieben ist.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Nur wer weggeht, kann auch wieder kommen."
(Sebastian Pufpaff)

Das Gegenteil der Heiligen sind nicht die Sünder, sondern die Scheinheiligen.
(Glenn Close)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz