Ansicht:   

#450575 Zeitschalter Treppenhausbeleuchtung (ot.haushalt)

verfaßt von zack, 15.12.2021, 08:30:09

> Der im Haus wohnende Elektriker geht davon aus, daß nach 2 Jahren die
> Kosten der Leuchten durch gesparten Strom/gesparte Ersatzglühbirnen wieder
> reingeholt sind ...

Das ist sehr vernünftig, mit 2 Jahren zu rechnen. Länger als die Gewährleistung muss der integrierte Bewegunsmelder auch nicht halten. Manche Hersteller geben aber 5 Jahre Garantie.

Statt Glühbirnen kann man natürlich entsprechende LED-Leuchtmittel einschrauben. Kann sich auch rechnen. Kaufbeleg aufbewahren ...

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz