Ansicht:   

#449988 Werbung im TV (nt.netz-treff)

verfaßt von neanderix, 23.11.2021, 14:53:30

> > Sorry, aber außer in absoluten Ausnahmefällen sind
> > Nahrungsergänzungsmittel IMMER verzichtbar; Stichwort "ausgewogene
> > Ernährung"
> Wozu ebent auch das Mineralwasser gehört. Nirgends steht geschrieben,
> dass alle essentiellen Nährstoffe nur aus festen Nachrungsmitteln gewonnen
> werden dürfen.

Yepp.

> Auch das Schwitzen bei sportlicher Betätigung erhäht den
> Mineralstoffbedarf
> sehr stark.

auch richtig. Ist übrigens der Grund, warum ich in den Sommern '19 und '20 meine Familie mit einem Wasser mit erhöhtem Natriumgehalt versorgt habe.
Aber: wir haben davon max. 2 - 3 Gläser am Tag getrunken. Ansonsten normales Mineralwasser.
Dennoch: bei einer vernünftigen Ernährung halte ich nahezu jede Form von Nahrungsergänzungsmitteln für entbehrlich.
Im übrigen halte ich es auch für ein Gerücht, dass Leitungswasser lebensnotwendige mineralien entweder nicht oder nicht in hinreichender menge enthält.

--
Im übrigen bin ich der Meinung, dass der Gender-Neusprech bekämpft und eliminiert werden muss.

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz