Ansicht:   

#448888 @Heizungsfachleute: Wie da zum Entlüften beikommen? (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 06.10.2021, 11:17:51
(editiert von Hackertomm, 06.10.2021, 11:19:54)

> Wenn bei mir was undicht ist, geht es schnell. Ich habe Gas.  :smoke:

Vor zwei jahren hätte ich auch auf Gas umsteigen können.
Da wurde bei uns in der Straße endlich eine Gasleitung verlegt und auch etliche Häuser ans Erdgas angeschlossen.
Nur hat meine Mutter den totalen Horror vor Gas!
Weshalb da nicht passierte.
Denn sie ist in einer Gegend Esslingens aufgewachsen, wo Gas ein paar mal Häuser in die Luft gejagt hat.
Damals war das noch Stadtgas.
Und als dann 1984 auf Erdgas umgestellt wurde, war ich zufällig in Esslingen im Kino, als ein Laborgebäude der Fachhochschule Esslingen in die Luft flog!
Auf einmal bebte die Erde und der Film ging aus und die Notbeleuchtung an.
Kurz darauf war draußen die Hölle los, was Blaulichtautos anging.
Verletzte gab es keine, weil um die Uhrzeit keiner mehr da war, aber ne Menge Sachschaden.
Zwei Gebäude wurden komplett zerstört.
Ursache war scheinbar ein Stopfen an einer Leitung, der nicht für Erdgas tauglich war.
Da strömte also Erdgas aus und bildete irgendwann ein Zündfähiges Gemisch und dann reichte ein kleiner Funke eines Kühlschrankthermostats und Bumm.
Siehe Link

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz