Ansicht:   

#448854 @Heizungsfachleute: Wie da zum Entlüften beikommen? (ot.haushalt)

verfaßt von me3, Dohma, 03.10.2021, 11:26:44

> Das Ausdehnungsgefäß ist neu und Luft im System muß raus sein,
> da immer Druckverlust aufgetreten ist. Das hoffen wir, ist nun behoben.
>
> LG
>
> Adi

Die Probleme bleiben bstehen, wenn der Vordruck am neuen Ausdehnungegefäß nicht richtig eingestellt wurde. Ist leider ein häufiges Problem. Kaum einer macht sich die Mühe. Das Teil wird beim Großhändler geordert und mit dem voreingestellten Druck reingeschraubt.
Zweiter häufig auftretender Fehler. Dier Vordruck wird zur Wartung falsch oder überhaupt nicht kontrolliert. Unseres im Haus ist 24 Jahre alt und funktioniert immer noch 1a. Allerdings habe ich die Wartung 20 Jahre selber durchgeführt. Nachdem ich die Arbeit gewechselt habe, gab es kurz Schwierigkeiten. Jetzt macht das eine Firma, zu der ich einen guten Draht habe.

me3

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz