Ansicht:   

#448846 @Heizungsfachleute: Wie da zum Entlüften beikommen? (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 02.10.2021, 17:41:08

> Ist denn überhaupt Luft im Heizkörper, dass du entlüften musst? D.h.
> wird der Heizkörper bis hinter warm oder "plätschert", wenn du den voll
> aufdrehst? Wenn häufiger entlüftet werden muss kannst du auch einen
> automatischen Entlüfter, z.B. einen
> Tacovent
> rein schrauben (lassen).
> Wenn nicht, brauchst du auch nicht entlüften. Es ist eine Unsitte, jeden
> Herbst an den Entlüftern rumzudrehen, obwohl es gar nicht notwendig ist.
> Ich habe bei mir schon ein paar Jahre nicht mehr entlüften müssen, da das
> Ausdehnungsgefäß funktioniert und richtig eingestellt ist.
>
> me3
Das Ausdehnungsgefäß ist neu und Luft im System muß raus sein,
da immer Druckverlust aufgetreten ist. Das hoffen wir, ist nun behoben.

LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz