Ansicht:   

#448807 Die Laschet Doktrin (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 29.09.2021, 16:25:27

> Scholz und Laschet teilen sich dann die Kanzlerschaft
> und Laschet tönt:
> "seht her, ihr Leute, wir sind jetzt Paaaaachtnäääää"  :-|  :-(  :devil:
> und im Aachner Karneval gehen sie als Tünnes und Schäääl.......

Ich würde keinesfalls teilen, eher eine eigenständige, aber starke (SPD-) Opposition befürworten und bei jeder strittigen Argumentation im Plenarsaal an die "Wanderwählergruppen" von der CDU zur SPD hinweisen:
"Lass' et, Laschet!" würde ich jedes Mal aus dem Plenum zwischenrufen.

Verstorben, zu Hause geblieben, SPD gewählt

Die Abwanderung von der CDU in Zahlen:
Zitat:
"Armin Laschet hat dem vorläufigen amtlichen Endergebnis zufolge mit 24,1 Prozent der Stimmen das schlechteste Ergebnis eingefahren, das die CDU jemals bei einer Bundestagswahl erreicht hat. Die Daten zur Wählerwanderung von Infratest dimap zeigen, dass die Union vor allem Stimmen an die SPD verloren hat."

Untermalt von einer anschaulichen interaktiven Grafik.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


"Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd."
(Otto von Bismarck)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz